1000 Tage in Shanghai

von: Martin Posth

Carl Hanser Fachbuchverlag, 2006

ISBN: 9783446410381 , 278 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 15,99 EUR

Mehr zum Inhalt

1000 Tage in Shanghai


 

Vorwort

8

Geleitwort S. E. Prof. Xu Kuangdi

10

Inhalt

12

1 Der erste Blick auf die Fabrik in Anting

16

Vorgeschichte des Vertragsabschlusses

20

Volkswagen sucht seine China-Pioniere

27

Partnerschaftspremiere für den Konzern

34

2 Kulturschock in Shanghai, Anfangschaos in Anting

46

Ankunft in einer fremden, faszinierenden Welt

46

Das Fundament für eine neue Ordnung der Dinge

55

Vorstandsarbeit mit - wissenschaftlichem ManagementÏ

67

Modelldiskussion beim Dinner-Marathon: Santana oder Audi?

70

3 Gute Mitarbeiter – das A und O unseres Erfolges

77

Der vergessene Mensch

79

Die schwierige Lage der Expatriates

83

Know-how-Transfer im Management

90

4 Knappe Kassen und gewagte Finanzmanöver

97

Illegale Importe via Hainan bedrohten unsere Liquidit‚t

97

Preisexplosion beim Investmentprogramm

100

Schrittweise akzeptierten die Chinesen die gestiegenen Kosten

104

Die ersten Bonds

107

5 Poker um das „Big Project“

112

Dr. Hahns Ideen zur Festigung der Partnerschaft

114

Expedition zur SAW nach Shiyan

118

Chinas Automobil-Agenda 2000

121

Ein - inoffizieller AbstecherÏ nach Changchun

127

6 Zwei Partner, ein Traum: die modernste Autofabrik Chinas

134

Verständigungsprobleme und Papierkrieg

134

Im Kampf gegen Misstrauen, Angst und Ahnungslosigkeit

138

Verantwortung: bis heute ein schwieriges Thema

141

Pionierarbeit im Management

146

Die Mission von Shanghai Volkswagen

150

7 Das offene Geheimnis der lernenden Fabrik

155

Pauls intelligente Organisation der Fertigung

159

Wie zerschlagen wir die - " eiserne Reisschüssel"?

168

Führung: den Partner zum Handeln veranlassen

172

8 Das Joint Venture und seine Mütter

175

Der Geist der Zusammenarbeit, die Chance jedes Joint Ventures

176

Mit dem Konsensprinzip gegen Druck " von oben"

182

Klare Worte aus Beijing und eine Abmahnung aus Wolfsburg

188

9 Der Santana, Trendsetter der Motorisierung

197

Verkauf zwischen Plan und Markt

198

Werbung mit dem ersten landesweiten Servicenetz und dem — TraumschiffÏ

204

Eine Audi-Fahne in Anting und ihre Folgen

209

10 Langsam, aber gewaltig: Die Lokalisierung nimmt Gestalt an

212

Von der Vorgabe zur Aufgabe

216

Das Ende des Stillstands zeichnet sich ab

221

Neuer Schwung durch Zhu Rongji

224

11 Ohne politischen Beistand ging nichts

228

Gewaltiger Ärger um Hupe und Lenkrad

228

Die Stadtverwaltung von Shanghai

233

Fünf vor zwölf bei SVW

235

Das Ende der Luo Pu Road

239

12 Bilanz aus 1000 Tagen

244

Was hatten wir geschafft?

245

Die Musterfabrik der Modernisierung

249

Anmerkungen

255

Abkürzungen

256

Literaturhinweise

258

Personenregister

259