Das fachgerechte Anschließen von elektrischen Bauteilen (Unterweisung KfZ-Mechaniker / -in)

von: Frank Rüding

GRIN Verlag , 2002

ISBN: 9783638147545 , 16 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: frei

Mac OSX,Windows PC Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 9,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Das fachgerechte Anschließen von elektrischen Bauteilen (Unterweisung KfZ-Mechaniker / -in)


 

Unterweisung / Unterweisungsentwurf aus dem Jahr 2002 im Fachbereich AdA Handwerk / Produktion / Gewerbe - Kfz-Berufe, Note: 2, , Veranstaltung: HWK Dortmund, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Angabe zur Zielgruppe Das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland sieht das Recht zur freien Berufswahl vor, welches im 'Dualen System' praktiziert wird. Deshalb können sich Jugendliche frei zu einer Berufsausbildung ihrer Wahl entscheiden. Geprägt werden sie jedoch meist von ihren Eltern, wobei in manchen Fällen die persönliche Entscheidung in Mitleidenschaft gezogen wird. Die Mitglieder der Zielgruppe zur Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechaniker/in können männlichen oder weiblichen Geschlechts sein. Es besteht keine Qualifikationsvoraussetzung zum Einstieg in die Ausbildung. Das durchschnittliche Alter beträgt sechzehn Jahre, nach Abschluss der zehnten Klasse sowohl von der Haupt- oder Realschule. Mittlerweile ist es aber durchaus nicht selten, dass Jugendliche mit dem erfolgreichen Abschluss der Sekundarstufe II dieses zukunftsträchtige Berufbild zum Kraftfahrzeugmechaniker/in wählen. Allgemein technisches Verständnis und ein gutes Auffassungsvermögen in mathematischen sowie physikalischen Vorgängen sollte im Interesse des Auszubildenden liegen. [...]