Visuelle Wahrnehmungsstörungen

von: Michael Niedeggen, Silke Jörgens

Hogrefe Verlag Göttingen, 2005

ISBN: 9783840917363 , 131 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 17,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Visuelle Wahrnehmungsstörungen


 

Inhaltsverzeichnis

6

Einleitung

10

1 Beeinträchtigung visueller Basisleistungen

12

1.1 Beschreibung der Störungen

12

1.1.1 Bezeichnung und Definition

12

1.1.2 Epidemiologische Daten

17

1.1.3 Verlauf und Prognose

17

1.2 Ätiologie

18

1.3 Neuropsychologische und -biologische Störungstheorien

19

1.4 Diagnostik

19

1.4.1 Diagnostische Verfahren und Dokumentationshilfen

19

1.4.2 Differenzialdiagnose

23

1.5 Behandlung

23

1.6 Weiterführende Literatur

25

2 Gesichtsfeldausfälle

25

2.1 Beschreibung der Störungen

25

2.1.1 Bezeichnung und Definition

25

2.1.2 Epidemiologische Daten

29

2.1.3 Verlauf und Prognose

29

2.2 Ätiologie

30

2.3 Neuropsychologische und -biologische Störungstheorien

31

2.4 Diagnostik

32

2.4.1 Diagnostische Verfahren und Dokumentationshilfen

32

2.4.2 Differenzialdiagnose

35

2.5 Behandlung

39

2.5.1 Kompensation durch Sakkadentraining

39

2.5.2 Kompensation durch Explorationstraining ( Dia- Projektion)

40

2.5.3 Kompensation durch Lesetraining

40

2.5.4 Restitutionstraining

41

2.5.5 Empfehlung für die Therapieplanung

42

2.6 Weiterführende Literatur

43

3 Störungen der Objektwahrnehmung (Objektagnosie)

44

3.1 Beschreibung der Störung

44

3.1.1 Bezeichnung und Definition

44

3.1.2 Epidemiologische Daten

45

3.1.3 Verlauf und Prognose

46

3.2 Ätiologie

46

3.3 Neuropsychologische und -biologische Störungstheorien

47

3.3.1 Funktionelle Neuroanatomie der visuellen Objektverarbeitung

47

3.3.2 Kognitionspsychologisches Modell der visuellen Objekterkennung

49

3.4 Diagnostik

51

3.4.1 Diagnostische Verfahren und Dokumentationshilfen

51

3.4.2 Differenzialdiagnose

57

3.5 Behandlung

58

3.6 Weiterführende Literatur

59

4 Zentrale Farbwahrnehmungsstörung

59

4.1 Beschreibung der Störung

59

4.1.1 Bezeichnung und Definition

59

4.1.2 Epidemiologische Daten

61

4.1.3 Verlauf und Prognose

62

4.2 Ätiologie

62

4.3 Neuropsychologische und -biologische Störungstheorien

63

4.4 Diagnostik

64

4.4.1 Diagnostische Verfahren und Dokumentationshilfen

64

4.4.2 Differenzialdiagnose

67

4.5 Behandlung

69

4.6 Weiterf hrende Literatur

70

5 Störung der Gesichterwahrnehmung (Prosopagnosie)

70

5.1 Beschreibung der Störung

70

5.1.1 Bezeichnung und Definition

70

5.1.2 Epidemiologische Daten

71

5.1.3 Verlauf und Prognose

71

5.2 Ätiologie

72

5.3 Neuropsychologische und -biologische Störungstheorien

73

5.3.1 Funktionelle Neuroanatomie der Wahrnehmung von Gesichtern

73

5.3.2 Kognitionspsychologisches Modell zur Wahrnehmung von Gesichtern

74

5.4 Diagnostik

76

5.4.1 Diagnostische Verfahren und Dokumentationshilfen

76

5.4.2 Differenzialdiagnose

79

5.5 Behandlung

80

5.6 Weiterführende Literatur

81

6 Störungen der visuell-räumlichen Wahrnehmung

81

6.1 Beschreibung der Störungen

81

6.1.1 Bezeichnung und Definition

81

6.1.2 Epidemiologische Daten

86

6.1.3 Verlauf und Prognose

86

6.2 Ätiologie

86

6.3 Neuropsychologische und - biologische Störungstheorien

87

6.4 Diagnostik

89

6.4.1 Diagnostische Verfahren und Dokumentationshilfen

89

6.4.2 Differenzialdiagnose

95

6.5 Behandlung

95

6.5.1 Training visuell- perzeptiver Leistungen

96

6.5.2 Kombinationstherapie räumlich- perzeptiver und visuokonstruktiver Aspekte

96

6.5.3 Training räumlicher Orientierungsstörungen

97

6.5.4 Computergestützte Verfahren

97

6.6 Weiterführende Literatur

99

7 Störung der Bewegungswahrnehmung (Akinetopsie)

100

7.1 Beschreibung der Störung

100

7.1.1 Bezeichnung und Definition

100

7.1.2 Epidemiologische Daten

101

7.1.3 Verlauf und Prognose

102

7.2 Ätiologie

102

7.3 Neuropsychologische und -biologische Störungstheorien

103

7.4 Diagnostik

104

7.4.1 Diagnostische Verfahren und Dokumentationshilfen

104

7.4.2 Differenzialdiagnose

110

7.5 Behandlung

110

7.6 Weiterf hrende Literatur

111

8 Literatur

111

9 Anhang

119

Strukturierte Exploration visueller Störungen

119

Anleitung zum Vorgehen

119

Strukturierter Fragebogen

120

Anleitung zur Benutzung des Computerprogramms Screening visueller Wahrnehmungsfunktionen ( SVW) Stand: beta-Version, Mai 2004

120

Verzeichnis der Bezugsquellen für Test- und Trainingsverfahren

124

Kapitel 1: Visuelle Basisleistungen

124

Kapitel 2: Gesichtsfeldausfälle

124

Kapitel 3: St‡rungen der Objektwahrnehmung

125

Kapitel 4: Zentrale Farbwahrnehmungsstörungen

125

Kapitel 5: Störungen der Gesichterwahrnehmung

125

Kapitel 7: Störungen der Bewegungswahrnehmung

126

Glossar

126

Mehr eBooks bei www.ciando.com

0