Medizin - Glaube, Spekulation oder Naturwissenschaft?

Medizin - Glaube, Spekulation oder Naturwissenschaft?

von: Matthias Schweiger

W. Zuckschwerdt Verlag, 2005

ISBN: 9783886038688 , 189 Seiten

2. Auflage

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 16,99 EUR

  • Vertauschtes Leben
    Sonnenwende - Roman
    Wiedersehen am Cape Cod - Roman
    Das Buch der Schatten - Verwandlung
    Wie ein Licht in der Nacht - Roman
    64 Grundregeln ESSEN - Essen Sie nichts, was ihre Großmutter nicht als Essen erkannt hätte
  • Ich will auch mal Kanzler werden... - 999 Fotowitze aus der Berliner Republik
    Warum ruft der blöde Prinz denn nicht mehr an? - 100 Wahrheiten, die jede Frau kennen sollte

     

     

     

     

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Medizin - Glaube, Spekulation oder Naturwissenschaft?


 

Inhalt

6

Danksagung

9

Vorwort

10

Einleitung

12

Kultur und Medizin

14

Vom Instinkt über den (Aber-)Glauben zum Verstand

17

Die primitiv-magische Medizin

17

Mesopotamien und Ägypten – die Medizin organisiert sich

20

Kosmos, Energie und die fernöstliche Medizin

24

Chinesische Medizin – aus Erfahrung gut?

24

Indische Medizin und langes Leben

29

Tibetische Medizin

30

Die Wiege der abendländischen Medizin

32

Griechenland

32

Die Schulmedizin der Antike

38

Byzanz, Arabien, Salerno – die Rettung der antiken Schulmedizin

50

Die mittelalterliche Medizin: Glaube und scholastische Spekulation

55

Christentum und Medizin

55

Die Mönchsmedizin und Hildegard von Bingen

57

Scholastik und Universitätsmedizin

61

Von der geisteswissenschaftlichen zur naturwissenschaftlichen Medizin der Neuzeit

67

Die Neuzeit – Paradigmenwechsel durch Krankheit?

67

Paracelsus – der medizinische Rebell

70

Ich glaube, was ich sehe

73

Naturwissenschaft und Philosophie: Die Wurzeln der modernen Schulmedizin

78

Die exakten Naturwissenschaften

78

Die Aufklärung und ihre Vorläufer

80

Die naturwissenschaftlich begründete Schulmedizin entwickelt sich

84

Mühsam geht es voran

84

Weil du arm bist, musst du früher sterben!?

87

Die moderne Medizin beginnt

90

Die Bakteriologie

96

Die High-Tech-Medizin – vom Wissen zum Können

98

Katastrophen der Schulmedizin

103

Die Schulmedizin: Eine zeitgemäße Konzeption?

106

Was ist Schulmedizin?

106

Der Schulmediziner – Vorbild oder abschreckendes Beispiel?

106

Die Grundlagen der modernen Schulmedizin

109

Naturwissenschaftliche Methoden der Schulmedizin – Francis Bacon lässt schön

112

grüßen

112

Placebo und Nocebo – ich werde gefallen und ich werde schaden

113

Einer für alle – alle für einen

116

Zwischen Skylla und Charybdis

120

Die „alternative Medizin“ des 20. und 21 Jahrhunderts: Rückkehr von Glaube und Spekulation?

126

Historisches

126

Die alternativen Heilmethoden

133

Schulmedizin kontra alternative Medizin

151

Wer heilt? Wer hat Recht?

151

Braucht moderne Schulmedizin Ergänzung?

156

Auswahl alternativer Methoden und Bewertung* aus schulmedizinischer Sicht

165

Personen- und Sachverzeichnis

173

Literatur

183

I. Häufig zitierte Werke

183

II. Zitatenindex

184