Was macht einen guten Trainer aus? - Coaching im modernen Fußball

von: Joachim Schwarz

GRIN Verlag , 2010

ISBN: 9783640786671 , 96 Seiten

Format: PDF, ePUB, OL

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 34,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Was macht einen guten Trainer aus? - Coaching im modernen Fußball


 

Examensarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, Note: 1,3, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Schulpädagogik), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Wort 'Coaching!' ist mittlerweile untrennbar mit dem Fußballsport verbunden. Ein Begriff, der alle Fähigkeiten und Fertigkeiten eines Fußballtrainers in sich vereint. Die zunehmende Beliebtheit von Fußball geht einher mit einer stetigen Professionalisierung. Längst ist der Trainer nicht mehr nur der Mann an der Linie, sondern er ist vielmehr auch Berater, Psychologe, Pädagoge, Zeugwart, Betreuer, Motivator und 'Medizinmann'. All diese Anforderungen verlangen Disziplin, Ehrgeiz, Zielgerichtetheit und Verantwortungsbewusstsein. Die Gradwanderung zwischen Lehrer und Freund, zwischen Autorität und Ansprechpartner, zwischen Geduld und Anspruch macht einen guten Trainer aus. Die folgende Arbeit setzt sich mit den Fähigkeiten und Fertigkeiten auseinander, die ein moderner Coach haben muss. Dabei geht es um verschiedene Kompetenzbereiche fachlicher und sozialer Natur, sowie die theoretische und praktische Umsetzung von Trainingseinheiten und Wettkämpfen. Zudem lebt ein Trainer immer auch von einem funktionierenden Team, weshalb der Bereich 'Teambuilding' eine wichtige Rolle in dieser Arbeit spielt. Ziel der Arbeit ist es, Trainern einen Überblick über die Anforderungen modernen Trainingsarbeit zu verschaffen, sie zu unterstützen und anzuleiten, wie sie sich im Fußballalltag zu Recht finden können. Sie gilt all jenen, die in der Funktion des Trainers mehr sehen als ein Hobby.