Markenwirkungen in der Automobilzulieferindustrie - Ein interkultureller Vergleich unter Berücksichtigung alternativer Marketingorientierungen

von: Salima S. Douven

Gabler Verlag, 2009

ISBN: 9783834994196 , 328 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 62,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Markenwirkungen in der Automobilzulieferindustrie - Ein interkultureller Vergleich unter Berücksichtigung alternativer Marketingorientierungen


 

Salima Sheila Douven untersucht die Wirkungen der Unternehmensmarke im Vergleich zu bisherigen Orientierungen, wie dem Beziehungsmanagement und der Produktqualität am Beispiel der Automobilzulieferbranche. Auf Basis einer breit angelegten empirischen Studie zeigt sie, dass eine starke B-to-B Marke maßgeblich zu dauerhaften und intensiven Kundenbeziehungen beiträgt.

Dr. Salima Sheila Douven war externe Doktorandin von PD Dr. Carsten Baumgarth am Lehrstuhl für Marketing an der Universität Siegen. Sie ist im Bereich Marketing Communications / Industrial Marketing der Henkel AG & Co. KGaA, Düsseldorf, tätig.