Kindheit und Jugend in muslimischen Lebenswelten - Aufwachsen und Bildung in deutscher und internationaler Perspektive

von: Christine Hunner-Kreisel, Sabine Andresen

VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV), 2010

ISBN: 9783531922379 , 308 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 29,99 EUR

  • Civil Juries and Civil Justice - Psychological and Legal Perspectives
    In the Pursuit of Winning - Problem Gambling Theory, Research and Treatment
    Anxiety and Substance Use Disorders - The Vicious Cycle of Comorbidity
    States of Consciousness - Models for Psychology and Psychotherapy
    Promoting Self-Change From Addictive Behaviors - Practical Implications for Policy, Prevention, and Treatment
    Emotion Regulation - Conceptual and Clinical Issues
  • Handbook of Behavioral and Cognitive Therapies with Older Adults
    Fragmented Intimacy - Addiction in a Social World
    Child Neuropsychology - Assessment and Interventions for Neurodevelopmental Disorders
    Global Conflict Resolution Through Positioning Analysis
    Social Competence in Children
    Empathy in Patient Care - Antecedents, Development, Measurement, and Outcomes
 

Mehr zum Inhalt

Kindheit und Jugend in muslimischen Lebenswelten - Aufwachsen und Bildung in deutscher und internationaler Perspektive


 

Wie sehen Bedingungen des Aufwachsens und Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen in muslimisch geprägten Kontexten aus? Theoretische Diskurse und empirische Befunde einer Tagung, die erstmals einen dezidiert internationalen und interdisziplinären wissenschaftlichen Austausch ermöglicht hat, werden in diesem Band der Reihe 'Kinder, Kindheiten, Kindheitsforschung' vorgelegt. Die Bedeutung von Religion, Armut und Gewalt, Erziehung und Bildung in unterschiedlichen muslimisch geprägten Lebenswelten wird ebenso thematisiert wie auch verschiedene pädagogische Institutionen, Generationenlagen und das Geschlechterverhältnis in der Türkei, Ägypten, Israel oder im Libanon, aber auch in postsowjetischen Staaten.

Dr. Christine Hunner-Kreisel ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universität Bielefeld.
Dr. Sabine Andresen ist Professorin an der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universität Bielefeld.