Die Frage der Kultur - Interkulturalität in Theorie und Praxis der Psychoanalyse

von: Kathrin Hörter

VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV), 2011

ISBN: 9783531930718 , 315 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 40,00 EUR

  • Jähzorn - Psychotherapeutische Antworten auf ein unberechenbares Gefühl
    Identifying, Assessing, and Treating Conduct Disorder at School
    Neuropsychologie der Schizophrenie - Symptome, Kognition, Gehirn
    Schizophrenien - Ein Ratgeber für Patienten und Angehörige
    Values Education and Lifelong Learning - Principles, Policies, Programmes
    Educational Algebra - A Theoretical and Empirical Approach
  • The Bilingual Mind - Thinking, Feeling and Speaking in Two Languages
    Identifying, Assessing, and Treating Autism at School
    Wörterbuch der Psychotherapie
    Grundriss der Psychotherapieethik - Praxisrelevanz, Behandlungsfehler und Wirksamkeit
    Genders in the Life Course - Demographic Issues
    Kognitive Verhaltenstherapie bei Hypochondrie und Krankheitsangst
 

Mehr zum Inhalt

Die Frage der Kultur - Interkulturalität in Theorie und Praxis der Psychoanalyse


 

Das Buch widmet sich Fragen, die sich ergeben, wenn psychoanalytische Theorie und Praxis unter dem Blickwinkel der kulturellen Differenz zwischen Menschen betrachtet werden. Die Rekonstruktion von kultursensibler Theoriebildung mit dem besonderen Fokus auf die Psychoanalyse steht dabei im Vordergrund, aber auch die Praxis selbst wird exemplarisch beleuchtet. Es wird eindrücklich gezeigt, wie sehr die Frage der Kultur in der modernen Psychoanalyse vernachlässigt worden ist und welche fatalen Folgen dies für die psychoanalytische Ausbildung und Praxis hat.

Dr. Kathrin Hörter ist als Lehrbeauftragte im Fachbereich Reflexive Sozialpsychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München und in der interkulturellen psychosozialen Praxis tätig.