Die Implementierung der GCP-Richtlinie und ihre Ausstrahlungswirkungen

von: Erwin Deutsch, Gunnar Duttge, Hans-Ludwig Schreiber, Andreas Spickhoff, Jochen Taupitz

Springer-Verlag, 2011

ISBN: 9783642131776 , 300 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 86,99 EUR

  • Fluch der Weltmeere - Piraterie, Völkerrecht und internationale Beziehungen 1500-1900
    Historische Kriminalitätsforschung
    Festschrift für Dieter Reuter zum 70. Geburtstag am 16. Oktober 2010
    Festschrift 200 Jahre Juristische Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin
    Entscheidungen der Verfassungsgerichte der Länder - LVerfGE / Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen
    Brussels IIbis Regulation
 

Mehr zum Inhalt

Die Implementierung der GCP-Richtlinie und ihre Ausstrahlungswirkungen


 

Die GCP-Richtlinie (Good Clinical Practice) hat in zahlreichen Ländern der Europäischen Union zu massiven Veränderungen des Arzneimittelrechts geführt. Die Autoren legen diese Veränderungen dar und gehen auf das Verhältnis zwischen dem harmonisierten europäischen Arzneimittelrecht und anderen Regelwerken ein. Der Band liefert Antworten auf folgende Fragen: In welchem Rahmen ist die Arzneimittelprüfung jeweils zulässig/unzulässig, welche internationalen Regelwerke müssen herangezogen werden und in welchen Bereichen besteht Verbesserungsbedarf?