Vertauschtes Leben

von: Foline Ullrich

hansanord Verlag, 2011

ISBN: 9783940873132 , 321 Seiten

Format: PDF, ePUB, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 3,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Vertauschtes Leben


 

"""Meine Eltern sind gar nicht meine Eltern. Ich bin das Kind unserer Nachbarn!""
Als Gabi im Alter von 36 Jahren herausfindet, dass sie als Baby im Krankenhaus vertauscht wurde, gerät sie in eine tiefe Identitätskrise.

Doch es kommt noch schlimmer: Sie erfährt, dass ihre Eltern von der Vertauschung wussten, genau wie die Eltern des anderen Mädchens. Selbst Nachbarn und Freunde waren eingeweiht. Doch niemand unternahm etwas. Ahnungslos ließ man die beiden Mädchen in den falschen Familien aufwachsen, als Nachbarskinder und Freundinnen.

Tagelang weint Gabi um ihr entgangenes Leben bei ihren leiblichen Eltern. Wie oft hat sie ihre Freundin um deren intaktes Elternhaus, um die Fürsorge und Förderung beneidet. Und wie sehr hat sie gelitten unter den Umständen, unter denen sie selber aufwachsen musste.

Gabi beginnt, ihr Umfeld mit anklagenden Fragen zu konfrontieren. Doch niemand will sich der Realität stellen. Überall trifft sie auf Schweigen und Ablehnung. Erst in ihrem leiblichen Bruder findet Gabi einen Verbündeten. Gemeinsam versuchen die beiden Geschwister, dem Rätsel der Vertauschung auf die Spur zu kommen.

Eine wahre Geschichte - bewegend und mitreißend erzählt, rätselhaft und spannend bis zum Schluss."