Öffentliches Dienstrecht Hessen - Erläuterungen und Praxistipps

Öffentliches Dienstrecht Hessen - Erläuterungen und Praxistipps

von: Walter Spieß

Walhalla und Praetoria Verlag GmbH & Co. KG, 2016

ISBN: 9783802943904 , 100 Seiten

5. Auflage

Format: PDF

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 20,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Öffentliches Dienstrecht Hessen - Erläuterungen und Praxistipps


 

Das hessische Dienstrecht - Überblick und Einblick in die aktuelle Rechtslage Die neu bearbeitete 5. Auflage informiert mit Blick auf die abgeschlossene Dienstrechtsreform über die Rechtslage zum öffentlichen Dienstrecht in Hessen. Die wichtigen Kernpunkte werden inklusive aktueller Rechtsprechung dargestellt: Das neue Laufbahn- und Beurteilungswesen Das aktuelle Auswahlverfahren bei Beförderungen Definition des Ämterbegriffs Voraussetzungen für Abordnung und Versetzung Überblick zu Fragen der Amtshaftung und zum Beihilfe- und Nebentätigkeitsrecht Abhandlungen der Grundzüge des Besoldungs- und Versorgungsrechts Einstieg ins Disziplinarrecht Gesondert erläutert werden Begriffe wie die 'hergebrachten Grundsätze des Berufsbeamtentums', u. a. zum geltenden Alimentationsprinzip und dem in die Diskussion geratenen Streikverbot. Praxisorientierte Beispiele und Tipps tragen zum weiteren Verständnis der Materie bei. Die Orientierungshilfe für alle Landes- und Kommunalbeamten bietet einen schnellen und rechtssicheren Überblick über die aktuelle Rechtslage sowie die geltenden Regelungen im Dienst-, Besoldungs- und Versorgungsrecht.

Walter Spieß war 25 Jahre Vorsitzender des dbb Hessen und leitete die Grundsatzkommission Personalvertretungsrecht des dbb beamtenbund und tarifunion auf Bundesebene. Infolge seiner langjährigen gewerkschaftlichen und personalrätlichen Tätigkeit verfügt er über einen reichhaltigen Erfahrungsschatz in allen beamten- dienst- und personalrechtlichen Fragen und ist mit der praktischen Umsetzung bestens vertraut. Seit vielen Jahren erfolgreicher Fachautor.