Patient im Recht

Patient im Recht

von: Maria Kletecka-Pulker, Katharina Leitner, Gerald Bachinger

Manzsche Verlags- u. Universitätsbuchhandlung , 2016

ISBN: 9783214137410 , 254 Seiten

Format: PDF, ePUB, OL

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 16,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Patient im Recht


 

Patient im Recht

1

Die Autoren

6

I. Einleitung – Wozu dient dieser Ratgeber?

12

II. Das Behandlungsverhältnis

14

III. Patientenrechte und Patientenpflichten

18

IV. Recht auf Selbstbestimmung

24

V. Instrumente zur Selbstbestimmung (Vorsorgemaßnahmen)

35

A. Patientenverfügung

35

B. Vorsorgevollmacht in Gesundheits­angelegenheiten

52

VI. Nicht einwilligungsfähige Patienten ohne Vorsorgemaßnahmen

62

A. Sachwalterrecht

62

B. Vertretungsbefugnis nächster Angehöriger

72

C. Wer entscheidet nun wann? (Übersicht)

75

VII. Recht auf Aufklärung

77

VIII. Recht auf Verschwiegenheit

88

IX. Recht auf Dokumentation

99

X. Die Elektronische Gesundheitsakte (ELGA)

103

XI. Recht auf Achtung der Würde und Integrität

110

XII. Recht auf Behandlung und Pflege

114

XIII. Pflegende Angehörige

117

XIV. Besondere rechtliche Fragen zu Schwangerschaft und Geburt

123

A. Medizinisch unterstützte Fortpflanzung

123

B. Präimplantationsdiagnostik (PID)

130

C. Pränatale Diagnostik (PND)

132

D. Schwangerschaftsabbruch

135

E. Geburt

141

XV. Impfen

143

XVI. Unterbringung

147

XVII. Heimaufenthaltsrecht

160

XVIII. Organtransplantation

169

XIX. Genetische Analysen zu medizinischen Zwecken

176

XX. Forschung

179

XXI. Ästhetische Operationen

184

XXII. Piercen und Tätowieren

196

XXIII. Recht auf Unterstützung durch die Patientenanwaltschaften

202

XXIV. Haftung für Fehlverhalten

205

XXV. Die Patienten-Entschädigungsfonds

208

A. Gemeinsamkeiten aller Fonds

210

B. Beispiel: Der NÖ Patienten-Entschädigungsfonds

210

XXVI. Patientensicherheit

212

XXVIII. Selbsthilfegruppen

220

Serviceteil

222

A. 10 Tipps für Ihre Sicherheit

222

B. Folder: Sicher ist sicher

224

C. Zuständigkeiten der Patientenanwaltschaften

228

D. Adressen der Patientenanwaltschaften

229

E. Adressen Dachverbände der Selbsthilfegruppen

232

F. Weiterfu¨hrende Literatur und Gesetze (Auswahl)

235

G. Ihre Checkliste fu¨r den Krankenhausaufenthalt

238

H. Ihre Checkliste fu¨r den Arztbesuch

239

I. Patientencharta

241