100 Antworten auf typische Fragen im Exportgeschäft (E-Book) - Sicherheit im Umgang mit Zoll, Exportkontrolle und dem US-Exportkontrollrecht erlangen - Praxisfehler rechtzeitig erkennen und verhindern

von: Klaus John

Bundesanzeiger Verlag, 2014

ISBN: 9783846203835 , 308 Seiten

2. Auflage

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 39,80 EUR

Mehr zum Inhalt

100 Antworten auf typische Fragen im Exportgeschäft (E-Book) - Sicherheit im Umgang mit Zoll, Exportkontrolle und dem US-Exportkontrollrecht erlangen - Praxisfehler rechtzeitig erkennen und verhindern


 

Das Exportgeschäft ist fehleranfällig! Da der Außenhandel zahlreichen Vorschriften unterliegt, fällt es schwer, diese im Auge zu behalten und den jeweiligen Erfordernissen der Praxis gerecht zu werden. Hier ist Hilfestellung gefragt, um das Fehlerpotential bereits im Vorfeld zu minimieren! Sie wünschen sich präzise Antworten auf die in der Praxis immer wieder auftretenden Fragestellungen? Sie möchten auf die möglichen Fallstricke in der Umsetzung von Gesetzen hingewiesen werden? Dieses Buch liefert Ihnen in der aktualisierten zweiten Auflage 100 Antworten auf die drängendsten Fragen im Exportgeschäft. Behandelt werden ausgewählte Fragen aus dem Alltag der Export- und Zollabteilungen in den Unternehmen, die den Autoren in ihrer langjährigen Praxiserfahrung immer wieder begegneten. Hierbei werden die Fragestellungen branchenübergreifend betrachtet, so dass sich Mitarbeiter aller Arbeitsgebiete mit ihrem Arbeitsalltag in den aufgeführten Fragen wiederfinden können. Gleichzeitig ist das Buch besonders für Einsteiger geeeignet!

Autoreninfo: Der Herausgeber, Rechtsanwalt Klaus John, ist Leiter der Abteilung International Trade & Future Markets mit den Themenschwerpunkten Außenhandel und Exportkontrolle beim ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. und ein anerkannter Experte und Berater nationaler und internationaler Unternehmen/Konzerne in allen Fragen außenwirtschaftsrechtlicher sowie strafrechtlicher Belange. Holger von der Burg leitet das Sachgebiet Außenwirtschafts- und Zollrecht sowie das Service-Center der Industrie- und Handelskammer Düsseldorf. Karlheinz Schnägelberger ist seit über 25 Jahren in einem Unternehmen der chemischen und pharmazeutischen Industrie im Bereich Zoll und Außenhandel tätig.