Risikofrühwarnsysteme im gewerblichen Kreditgeschäft

von: Sebastian Reichardt

disserta Verlag, 2014

ISBN: 9783954251117 , 519 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: frei

Mac OSX,Windows PC Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 54,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Risikofrühwarnsysteme im gewerblichen Kreditgeschäft


 

Risikofrühwarnsysteme im gewerblichen Kreditgeschäft

1

Inhaltsverzeichnis

5

Abbildungsverzeichnis

12

Abkürzungsverzeichnis

13

1. Einleitung

15

1.1 Untersuchungsgegenstand

16

1.2 Vorgehensweise

16

1.3 Erkenntnisziel

17

2. Das Risikofrühwarnsystem

19

2.1 Die Gründe für die Installation eines Risikofrühwarnsystems

19

2.2 Die Ziele eines effizienten Risikofrühwarnsystems

39

2.3 Die Probleme bei der Früherkennung von Risiken

52

2.4 Die möglichen Werkzeuge eines Risikofrühwarnsystems

66

2.5 Die Abgrenzung des Risikofrühwarnsystems zum Rating

84

3. Die gesetzlichen Vorschriften für ein Risikofrühwarnsystem und die Verlautbarungen der BaFin

87

3.1 Der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht

88

3.2 Das Gesetz über das Kreditwesen

91

3.3 § 19 Absatz 2 KWG und die Änderungen zum 31.12.2010

96

3.4 Die Solvabilitätsverordnung

100

3.5 Die Mindestanforderungen an das Risikomanagement

102

3.6 Weitere gesetzliche Anforderungen

113

4. Entwicklung eines Risikofrühwarnsystems auf Basis von Konto- und Kundendaten

115

4.1 Ziele bei der Entwicklung des Risikofrühwarnsystems

116

4.2 Das bestehende Risikofrühwarnsystem der Volksbank Remscheid-Solingen eG

118

4.3 Die Stichprobe

123

4.4 Die Datenerhebung

131

4.5 Die erhobenen Variablen

136

4.6 Die Berechnung von Kennzahlen

187

4.7 Modellierung eines Risikofrühwarnsystems

231

5. Erkenntnisse der Untersuchung

255

Anlagenverzeichnis

267

Anlagen

293

Literaturverzeichnis

497