Vergütung bei internationalen Mitarbeiterentsendungen - Steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Aspekte und Gestaltungsansätze unter Berücksichtigung von komplexen Vergütungsstrukturen und Altersvorsorgeaufwendungen

von: Dietmar Wellisch, Maik Näth, Kerstin Thiele

DUV Deutscher Universitäts-Verlag, 2007

ISBN: 9783835093232 , 163 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 64,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Vergütung bei internationalen Mitarbeiterentsendungen - Steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Aspekte und Gestaltungsansätze unter Berücksichtigung von komplexen Vergütungsstrukturen und Altersvorsorgeaufwendungen


 

Was ist bei der Vergütung von ins Ausland entsandten Mitarbeitern zu beachten? Die Autoren geben einen Überblick über die steuerliche Behandlung der Arbeitnehmervergütungen bei Arbeitnehmer und Arbeitgeber, die sozialversicherungsrechtliche Beurteilung des entsandten Arbeitnehmers, die Steuererhebung in Deutschland (Lohnsteuerabzug vs. Veranlagung) sowie die Einbehaltung und Abführung der Sozialversicherungsbeiträge.



Prof. Dr. Dietmar Wellisch leitet den wirtschaftswissenschaftlichen Bereich des Instituts für Ausländisches und Internationales Finanz- und Steuerwesen an der Universität Hamburg und die Wellisch Steuerberatungsgesellschaft mbH, Hannover.
Dr. Maik Näth ist Mitarbeiter der BDO Deutsche Warentreuhand AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Dresden.
Dr. Kerstin Thiele ist als Steuerberaterin tätig.