Interventionen bei Kindern psychisch kranker Eltern - Grundlagen, Diagnostik und therapeutische Maßnahmen

von: Albert Lenz

Hogrefe Verlag Göttingen, 2008

ISBN: 9783840920424 , 184 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 21,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Interventionen bei Kindern psychisch kranker Eltern - Grundlagen, Diagnostik und therapeutische Maßnahmen


 

Inhalt

6

Einführung

8

1 Belastungen der Kinder psychisch kranker Eltern

12

1.1 Objektiver Zugang zu den Belastungen der Kinder

12

1.1.1 Entwicklungsverlauf und psychische Störungen bei Kindern psychisch kranker Eltern

12

1.1.2 Alters- und Geschlechtsspezifität

15

1.1.3 Elterliche Erkrankung und Entwicklungsverlauf von Kindern

16

1.1.4 Erziehungsfähigkeit

18

1.1.5 Vernachlässigung und Misshandlung

21

1.2 Subjektiver Zugang zu den Belastungen der Kinder

25

1.2.1 Elterliche Krankheit und Persönlichkeit

25

1.2.2 Familiärer Alltag

27

1.2.3 Klinikeinweisung

28

1.2.4 Familienbeziehungen

29

1.2.5 Tabuisierung und Kommunikationsverbot

33

1.2.6 Diffuses Wissen über die Krankheit

34

1.2.7 Gefühlslagen der Kinder

35

1.2.8 Fehlende soziale Unterst tzung

36

2 Stress und Bewältigungsprozesse im Kindesalter

41

2.1 Stresserleben im Kindesalter

41

2.1.1 Belastungen und kognitive Entwicklung

43

2.1.2 Stress als Prozess

44

2.2 Stressbewältigung im Kindesalter

47

2.2.1 Bewältigungsstrategien der Kinder

47

2.2.2 Die Situationsangemessenheit der Bewältigungsstrategien

50

2.2.3 Alters- und Geschlechtsunterschiede in der Stressbewältigung

52

2.3 Bewältigungsressourcen

54

2.3.1 Ressourcen als Schutzfaktoren bei Kindern

56

2.3.2 Generelle Schutzfaktoren für Kinder psychisch kranker Eltern

57

2.3.3 Spezielle Schutzfaktoren für Kinder psychisch kranker Eltern

62

2.3.4 Von generellen Schutzfaktoren zu differenziellen Schutzfaktoren

64

2.4 Stressbewältigung als Interaktionsprozess

66

2.4.1 Stressbewältigung als familiärer Prozess

70

3 Stress- und Bew‚ltigungsdiagnostik

74

3.1 Anamnese und Exploration

74

3.1.1 Durchf hrung der Explorationsgespräche

75

3.2 Standardisierte diagnostische Verfahren

80

3.2.1 Verfahren zur diagnostischen Einschätzung des Bewältigungsverhaltens von Kindern

81

3.2.2 Diagnostische Verfahren zur Erfassung der Stresssymptomatik

83

3.2.3 Diagnostische Verfahren zur Erfassung familiärer Stress- und Bewältigungsprozesse

84

3.3 Ressourcenorientierte Diagnostik

87

3.3.1 Die Durchf hrung der Ressourcenanalyse

89

3.3.2 Ressourcenorientierte Diagnostik als ein ziel- und lösungsorientierter Prozess

99

4 Interventionen und Unterst tzungsma nahmen

101

4.1 Ressourcenaktivierung

103

4.1.1 Aktivierung personaler Ressourcen

104

4.1.2 Lösungsorientierte Strategien zur Aktivierung personaler Ressourcen

106

4.1.3 Förderung und Entwicklung familiärer Ressourcen

113

4.1.4 Aktivierung sozialer Ressourcen

119

4.1.5 Empowerment als integratives Handlungskonzept für die Ressourcenaktivierung

130

4.2 Förderung der Problembewältigung

132

4.3 Klärungsorientierte Vorgehensweisen

137

4.3.1 Strategien der narrativen Psychologie

138

4.3.2 Psychoedukation - Informationsvermittlung und Aufklärung

144

5 Ausblick

153

Literatur

160

Anhang

172

Explorationsleitfaden zur Einschätzung der kindlichen Belastungen

174