Unterkategorien
 

eBooks > 

Recht

 > Völkerrecht / Europarecht / Internationales Privatrecht

Sortierung 

Treffer 

Die Menschenwürde in der Grundrechtsordnung der Europäischen Union

Die Menschenwürde in der Grundrechtsordnung der Europäischen Union

von: Philipp Wallau, 2010

Format: PDF, Online Lesen

Preis: 54,99 EUR

eBook auswählen

Europarecht - Sammlung höchstrichterlicher Rechtsprechung

Europarecht - Sammlung höchstrichterlicher Rechtsprechung

von: Cornelia Godzierz, Guido Odendahl, 1997

Format: PDF, Online Lesen

Preis: 25,42 EUR

eBook auswählen

40 Klausuren aus dem Staats- und Völkerrecht

40 Klausuren aus dem Staats- und Völkerrecht

von: Edzard Schmidt-Jortzig, 1996

Format: PDF, Online Lesen

Preis: 15,21 EUR

eBook auswählen

Völkerrecht - Sammlung höchstrichterlicher Rechtsprechung

Völkerrecht - Sammlung höchstrichterlicher Rechtsprechung

von: Kerstin Odendahl, Guido Odendahl, 1999

Format: PDF, Online Lesen

Preis: 17,87 EUR

eBook auswählen

The EU Services Directive: Law or Simply Policy?

The EU Services Directive: Law or Simply Policy?

von: Maria Wiberg, 2014

Format: PDF, Online Lesen

Preis: 118,99 EUR

eBook auswählen

Wandlungen oder Erosion der Privatautonomie? - Deutsch-japanische Perspektiven des Vertragsrechts

Preis: 109,95 EUR

eBook auswählen

Die Verwendung unwirksamer Allgemeiner Geschäftsbedingungen als unlautere Geschäftspraktik im europäischen und deutschen Recht

Preis: 37,99 EUR

eBook auswählen

Niederländisches Bereicherungsrecht

Niederländisches Bereicherungsrecht

von: Rosalie Koolhoven, Christian von Bar, Hans Schulte-Nölke, Fryderyk Zoll, 2011

Format: PDF, Online Lesen

Preis: 49,99 EUR

eBook auswählen

Sortierung 

Treffer 

eBook des Monats

Ströbele - Die Biografie

Preis:
12,99 EUR

Ströbele - Die Biografie - Ströbele schiebt sein Fahrrad noch immer auf jeder zweiten Demonstration in Berlin. Er trägt noch immer Jeans und roten Schal...

eBook Preis-Tipp

Für die Freiheit und Zukunft der Medien

Preis:
9,99 EUR

Für die Freiheit und Zukunft der Medien - Seit 2001 wird der »Preis für die Freiheit und Zukunft der Medien« vergeben, der Risiko-
bereitschaft, Engagement und demokratische Überzeugung würdigt.