Unterkategorien
 

eBooks > 

Politik

 > Wirtschaftspolitik

Sortierung 

Treffer 

Rethinking Economics - From Analogies to the Real World

Rethinking Economics - From Analogies to the Real World

von: Stuart Birks, 2014

Format: PDF, Online Lesen

Preis: 51,16 EUR

eBook auswählen

Im freien Fall - - Vom Versagen der Märkte zur Neuordnung der Weltwirtschaft

Im freien Fall - - Vom Versagen der Märkte zur Neuordnung der Weltwirtschaft

von: Joseph Stiglitz, 2010

Format: ePUB, Online Lesen

Preis: 11,99 EUR

eBook auswählen

Gender and Economics - Feministische Kritik der politischen Ökonomie

Gender and Economics - Feministische Kritik der politischen Ökonomie

von: Christine Bauhardt, Gülay Caglar, 2010

Format: PDF, Online Lesen

Preis: 36,99 EUR

eBook auswählen

Arbeitsmarktintegration - Grundsicherung - Fallmanagement - Zeitarbeit - Arbeitsvermittlung

Arbeitsmarktintegration - Grundsicherung - Fallmanagement - Zeitarbeit - Arbeitsvermittlung

von: Franz Egle, Michael Nagy, 2008

Format: PDF, Online Lesen

Preis: 44,99 EUR

eBook auswählen

Die Ego-AG - Überleben in der Betrüger-Wirtschaft

Die Ego-AG - Überleben in der Betrüger-Wirtschaft

von: Günter Ogger, 2005

Format: ePUB

Preis: 8,99 EUR

eBook auswählen

Für ein neues Wirtschaftswunder - 20 Thesen

Für ein neues Wirtschaftswunder - 20 Thesen

von: Michael Rogowski, 2005

Format: ePUB

Preis: 6,99 EUR

eBook auswählen

Determinanten regionaler Beschäftigungsentwicklung

Determinanten regionaler Beschäftigungsentwicklung

von: Michaela Fuchs, Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB), 2010

Format: PDF, Online Lesen

Preis: 24,90 EUR

eBook auswählen

Sortierung 

Treffer 

eBook des Monats

Ströbele - Die Biografie

Preis:
12,99 EUR

Ströbele - Die Biografie - Ströbele schiebt sein Fahrrad noch immer auf jeder zweiten Demonstration in Berlin. Er trägt noch immer Jeans und roten Schal...

eBook Preis-Tipp

Für die Freiheit und Zukunft der Medien

Preis:
9,99 EUR

Für die Freiheit und Zukunft der Medien - Seit 2001 wird der »Preis für die Freiheit und Zukunft der Medien« vergeben, der Risiko-
bereitschaft, Engagement und demokratische Überzeugung würdigt.