Internet für Psychologen

von: Bernad Batinic

Hogrefe Verlag Göttingen, 2000

ISBN: 9783840912269 , 682 Seiten

2. Auflage

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 35,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Internet für Psychologen


 

Das Internet kurz zu erklären und gleichzeitig einen aktuellen Überblick über psychologische Themen und Forschungsschwerpunkte zu geben, ist wohl ein hoffnungsloses Unterfangen. Zu immens sind die Möglichkeiten, zu groß das Themenspektrum, zu schnell die Entwicklungen. Ständig auf dem Laufenden zu sein, heißt, auch im Internet, Interessen herauszubilden, zu selektieren und auszuwählen. So versucht sich das vorliegende Buch nicht an einer allwissenden Darstellung, sondern gibt den Lesern das nötige Rüstzeug für den Einstieg zur weiteren Erkundung mit. Interessierte sollen Anregungen und Grundlagen vermittelt bekommen, anhand derer sie sich selbst das Medium erschließen mögen. 

Die zweite, überarbeitete und erweiterte Auflage des Buches bietet sowohl dem wissenschaftlich und praktisch arbeitenden Psychologen als auch Studierenden der Psychologie eine umfassende Einführung in das Internet und seine Dienste. An einer Reihe von Beispielen aus verschiedenen Anwendungsfeldern wird im zweiten Teil des Buches aufgezeigt, wie man das Internet sinnvoll und effektiv in Studium, Lehre und Forschung einsetzen kann. Themen sind u.a. Publizieren im Internet, Experimente im Netz, Lehren und Lernen via Internet sowie Theorien der computervermittelten Kommunikation. Der abschließende Teil dient der Vertiefung des praktischen Umgangs mit dem World Wide Web. Die Leserinnen und Leser finden hier eine verständliche Einführung in die Programmierung einer eigenen Webseite.