Logistik im Automobilbau - Logistikkomponenten und Logistiksysteme im Fahrzeugbau

von: Joachim Ihme

Carl Hanser Fachbuchverlag, 2006

ISBN: 9783446408623 , 376 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 23,99 EUR

  • Charisma und Herrschaft - Führung und Verführung in der Politik
    Kartierte Nationalgeschichte - Geschichtsatlanten im internationalen Vergleich 1860-1960
    Gefühlswissen - Eine lexikalische Spurensuche in der Moderne
    Die Verantwortung der Eliten - Eine Theorie der Gemeinwohlpflichten
    Republikanismus und Kosmopolitismus - Eine ideengeschichtliche Studie
    Politik braucht Strategie - Taktik hat sie genug - Ein Kursbuch
  • Mediengeschichte - Vom asiatischen Buchdruck zum Fernsehen
    'Das Glück kam immer zu mir' - Rudolf Brazda - Das Überleben eines Homosexuellen im Dritten Reich
    Was ist politische Kompetenz? - Politiker und engagierte Bürger in der Demokratie
    Authentisch leben? - Erfahrung und soziale Pathologien in der Gegenwart
    Grenzen der Homogenisierung - IT-Arbeit zwischen ortsgebundener Regulierung und transnationaler Unternehmensstrategie

     

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Logistik im Automobilbau - Logistikkomponenten und Logistiksysteme im Fahrzeugbau


 

Die Automobilindustrie ist der umsatzstärkste Wirtschaftszweig in Deutschland. Sie exportiert mehr als zwei Drittel ihrer Produkte. Gleichzeitig bezieht sie Halbzeuge, Teile und Komponenten aus der ganzen Welt und unterhält Zweigwerke in vielen Ländern. Für den nachhaltigen Erfolg dieses Industriezweigs ist die Leistungsfähigkeit der Logistiksysteme eine entscheidende Voraussetzung.

Dieses Lehrbuch bietet eine kompakte Gesamtdarstellung der Logistik im Automobilbau und berücksichtigt auch die Belange des Nutzfahrzeug- und des Schienenfahrzeugbaus. Nach Definitionen, Aufgaben und Zielgrößen der Logistik werden systematisch die Lager-, Förder-, Handhabungs-, Kommissionier- und Verkehrstechnik für die Fahrzeug- und Zulieferindustrie beschrieben. Auch auf die Informationstechnik wird eingegangen. Die inner- und außerbetrieblichen Logistiksysteme und die Prozesse der Beschaffungs-, Produktions-, Distributions- und Entsorgungslogistik werden dargestellt.

Zahlreiche Beispiele zeigen die Umsetzung in die Praxis. Das Buch ist vorlesungsbegleitend einsetzbar, eignet sich aber aufgrund vieler Abbildungen und Übungsaufgaben auch zum Selbststudium. Ein ausführliches Literaturverzeichnis erleichtert den vertiefenden Einstieg.

Der Autor
Prof. Dr.-Ing. Joachim Ihme, Institut für Produktionstechnik, Fachbereich Maschinenbau, Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel, Standort Wolfenbüttel