Generalisierte Angststörung

von: Eni S. Becker, Jürgen Hoyer

Hogrefe Verlag Göttingen, 2005

ISBN: 9783840914263 , 112 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 17,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Generalisierte Angststörung


 

Die Generalisierte Angststörung ist schwerer als andere Angststörungen zu identi. zieren und differenzialdiagnostisch abzugrenzen. Die psychologischen Modelle der Störung sind komplex und noch nicht vereinheitlicht, und nicht zuletzt ist die Störung schwer behandelbar. Patienten mit dieser Störung blockieren allzu leicht den Therapeuten mit immer neuen Sorgen und Zweifeln und verhindern ein strukturiertes Vorgehen, wie es sich bei anderen Angststörungen längst durchgesetzt hat.

Der Band bietet eine praxisorientierte Darstellung aktueller kognitiv- verhaltenstherapeutischer Ansätze, die spezi. sch für das Störungsbild der Generalisierten Angststörung entwickelt wurden: die Sorgenexposition, die kognitive Therapie nach Wells und die Angewandte Entspannung. Die anschauliche Erläuterung der einzelnen diagnostischen und therapeutischen Schritte wird durch zahlreiche Arbeitsmaterialien für die Therapie ergänzt.