Die Nibelungen

Die Nibelungen

von: Hermann Reichert, Steffi Kühnel

Vergangenheitsverlag, 2010

ISBN: 9783940621313 , 275 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 2,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Die Nibelungen


 

Das Nibelungenlied hat alles, was eine gute Story heute bieten muss: Liebe, Macht, Verrat und Mord – ein packendes Familiendrama in 2.300 Strophen. Dabei wurde die Geschichte um die Burgunderprinzessin Kriemhild und den Drachentöter Siegfried schon vor 800 Jahren niedergeschrieben. Ein Verfasser ist in dem mittelhochdeutschen Epos nicht benannt, denn das Nibelungenlied gehört zur literarischen Gattung der Heldenepik – der Stoff, nicht der Urheber, steht hier im Vordergrund. Das Nibelungenlied ist ein urgermanisches, kämpferisches Werk – kein Wunder, dass es im 19. Jahrhundert zum ´Nationalepos der Deutschen´ erkoren wurde. Das E-Book enthält einleitende Texte und ein Interview mit Prof. Dr. Hermann Reichert, einem der führenden Experten für ältere deutsche Sprache und Literatur. 100% Klassiker: vollständig, kommentiert, relevant.