Trika: Grundthemen des Kaschmirischen Sivaismus - Herausgegeben und übersetzt von Ernst Fürlinger

von: Bettina Bäumer

Tyrolia, 2013

ISBN: 9783702232337 , 207 Seiten

3. Auflage

Format: ePUB

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 21,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Trika: Grundthemen des Kaschmirischen Sivaismus - Herausgegeben und übersetzt von Ernst Fürlinger


 

Der kaschmirische Sivaismus, auch Trika (das triadische System) genannt, ist eine der faszinierendsten religiösen Traditionen Indiens. Er integriert sowohl Philosophie, mystische Theologie und Praxis als auch Ästhetik. Trotz einer umfangreichen Literatur in Sanskrit ist diese Tradition, die zum hinduistischen Tantrismus gehört, im Westen noch weitgehend unbekannt. Der Band stellt die erste Einführung in den kaschmirischen Sivaismus in deutscher Sprache dar. In verständlicher Weise erläutert die Autorin Grundthemen dieser Tradition wie 'uni-verselle Harmonie', 'göttliche Energie', 'die spirituellen Wege' etc. Weiters gibt sie Impulse für einen Dialog zwischen christlicher und divaitischer Mystik, der erst noch am Anfang steht. Diese Begegnung kann zu einer Bereicherung der mystischen Theologie und Praxis des Christentums beitragen.

BETTINA BÄUMER, Prof. Dr. Dr. h.c., Promotion bei Karl Rahner in Philosophie; Habilitation in Religionswissenschaft an der Universität Wien; lebt und forscht seit 1967 in Indien; übersetzte und kommentierte Grundtexte der indischen Spiritualität wie die Upanishaden und Yogasutren; Schüler des bedeutenden Meisters des Zivaismus aus Kaschmir, Swami Lakshman Jop.