Simulationen mit Inventor - FEM und dynamische Simulation. Grundlagen und Beispiele ab Version 2011

von: Günter Scheuermann

Carl Hanser Fachbuchverlag, 2010

ISBN: 9783446425347 , 326 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Mac OSX,Windows PC für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Mac OSX,Windows PC,Linux

Preis: 39,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Simulationen mit Inventor - FEM und dynamische Simulation. Grundlagen und Beispiele ab Version 2011


 

Autodesk Inventor Simulation ermöglicht Konstrukteuren, die reale Leistungsfähigkeit virtueller Produkte zu testen und mit Hilfe von Belastungsanalysen, Visualisierung und Simulation zu optimieren.

Dieses Praxisbuch richtet sich an Anwender und technisch Verantwortliche aus der CAD-Konstruktion und Produktentwicklung ebenso wie an Studenten von Technikerschulen, FHs und Unis.

Nach einer kompakten Einführung in die Mechanik, die FEM und die Simulationsgrundlagen werden alle wichtigen Zusammenhänge in Beispielen erläutert und anhand zusätzlicher Übungen und Aufgaben gefestigt. Die Inhalte basieren auf der Inventor Professional- bzw. Simulation-Suite 2011, die Beispiele und Übungen können fast alle auch mit der Version 2010 durchgeführt werden.

Die Thematik reicht von einfachen und komplexeren Bauteil- und FE-Analysen über verschiedene Bewegungssimulationen bis hin zur dynamischen Simulation umfassender Baugruppen und Festigkeitsuntersuchungen mit dynamischen Lasten an deren Bauteilen.

Auf der beiliegenden DVD befinden sich neben dem Autodesk Inventor Viewer 2011 die Dateien zu den im Buch beschriebenen Beispielen, Übungen und Aufgaben für die Inventor-Versionen 2011 sowie Animationen (AVI-Filme), die einerseits dem besseren Verständnis der Bewegungsabläufe dienen, andererseits hervorragend zur Präsentation geeignet sind.

Der Autor Dipl.-Ing. Günter Scheuermann schreibt seit 1988 CAD-Bücher für die Programme der Firma Autodesk, sammelte Erfahrungen als selbstständiger Konstrukteur, betreute umfangreiche CAD-Projekte und unterrichtete u.a. staatlich geprüfte Techniker im Fach Konstruktion.