Romeo und Julia auf dem Dorfe

Romeo und Julia auf dem Dorfe

von: Gottfried Keller

yanusverlag, 2010

ISBN: 9783840639241 , 95 Seiten

Format: ePUB, PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Mac OSX,Windows PC für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen für: Mac OSX,Windows PC,Linux

Preis: 0,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Romeo und Julia auf dem Dorfe


 

»Romeo und Julia auf dem Dorfe« erschien im Jahr 1876. Gottfried Keller erzählt darin die Geschichte von Sali und Vrenchen und der Unmöglichkeit ihre junge und innige Liebe leben zu können. Ihre Eltern liegen in ausweglosem Streit miteinander und auch in ihrer Umwelt finden sie keine Unterstützung. Da das Paar auch in einer Flucht keine Lösung sieht, bleibt ihnen nur ein Ausweg. Kellers Adaption von William Shakespeares »Romeo und Julia« gehört zu einer der meistgelesenen deutschsprachigen Novellen.

Der Erzähler und Lyriker Gottfried Keller (1819-1890) gilt als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Erzähler des 19. Jahrhunderts. Er studierte Malerei, erkannte aber darin nach kurzer Ausübung keinen Sinn für sich und wurde Schriftsteller. Der Blick des Malers jedoch blieb ihm in seinen Erzählungen erhalten. Er schrieb zeitzugewandt und erschloss sich über das Sinnenhafte eine diesseitige Wirklichkeit in ihrer jeweils einmaligen Fülle und Tiefe. Mit der Freude am Absonderlichen, an liebevollem Spott, an heiterer Ironie und überlegenem Humor, ist er ein gemäßigter Kritiker seiner Zeit.