Untersuchungen zum altersspezifischen mehrdimensionalen perzeptiv-kognitiven Urteilsverhalten in der Psychophysik

Untersuchungen zum altersspezifischen mehrdimensionalen perzeptiv-kognitiven Urteilsverhalten in der Psychophysik

von: Petra Hauf

Pabst Science Publishers, 2001

ISBN: 9783935357951 , 195 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 19,99 EUR

  • Julia Extra Band 0320 - Verführt von einem Playboy / Sag einfach nur: ich liebe dich! / Liebeszauber auf Santorin / Ausgerechnet mit dem Boss? /
    Liebestraum am Mittelmeer
    Süsse Küsse und unschickliche Geheimnisse
    Heiss verführt - eiskalt betrogen?
    Happy End in Hollywood?
    Die Prinzessin und der Cowboy
  • Tausend mal berührt ?
    Der Milliardär und das Kindermädchen
    Prickelndes Spiel mit der Liebe
    Überraschung im Südseeparadies

     

     

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Untersuchungen zum altersspezifischen mehrdimensionalen perzeptiv-kognitiven Urteilsverhalten in der Psychophysik


 

INHALTSVERZEICHNIS

6

ABBILDUNGSVERZEICHNIS

9

TABELLENVERZEICHNIS

11

VORWORT

12

I. THEORETISCHER TEIL

13

1. Ein- und Mehrdimensionalität psychophysikalischer Wahrnehmungsurteile

14

1.1 Allgemeinpsychologische Grundlagen von Wahrnehmungsurteilen

15

1.1.1 Klassische Psychophysik und Gestaltpsychologie

15

1.1.2 Modellierung psychophysikalischer Gesetzmäßigkeiten: eindimensionaler Fall

18

1.1.3 Bedeutung mehrdimensionaler Reize für Wahrnehmungsurteile

25

1.2 Entwicklungspsychologische Grundlagen von Wahrnehmung und Kognition

30

1.2.1 Die klassischen Entwicklungstheorien von Jean Piaget und Eleanor J. Gibson

31

1.2.2 Neuere Untersuchungsansätze zur kognitiven Entwicklung

36

1.3 Exkurs: Bedeutung der Gedächtnisentwicklung und kategorialen Klassifizierung für Wahrnehmungsurteile

41

1.3.1 Zur Bedeutung der Gedächtnisentwicklung

41

1.3.2 Zur Bedeutung der kategorialen Klassifizierung

44

1.4 Untersuchungen zur Ontogenese von perzeptiv-kognitivem Urteilsverhalten

47

2. Fragestellungen und Hypothesen

52

2.1 Herleitung der Fragestellungen

52

2.2 Das multidimensionale Untersuchungsparadigma: „Four Stimulus – Two Choice“ – Paradigma

55

2.3 Hypothesen zu altersspezifischem Urteilsverhalten bei zweidimensionalen Reizen

59

II. EXPERIMENTELLER TEIL

64

3. Untersuchungen zur altersspezifischen Beurteilung von Helligkeit, Größe und Farbe

64

3.1 Allgemeine Methodik

64

3.2 Einfluß der Größenwahrnehmung auf die Helligkeitsbeurteilung (Experiment 1)

71

3.2.1 Hypothesen

71

3.2.2 Methode

73

3.2.3 Ergebnisse

75

3.2.4 Diskussion

83

3.3 Einfluß der Helligkeitswahrnehmung auf die Größenbeurteilung (Experiment 2)

85

3.3.1 Hypothesen

85

3.3.2 Methode

86

3.3.3 Ergebnisse

88

3.3.4 Diskussion

93

3.4 Einfluß der Farbwahrnehmung auf die Größenbeurteilung (Experiment 3)

95

3.4.1 Hypothesen

95

3.4.2 Methode

97

3.4.3 Ergebnisse

98

3.4.4 Diskussion

106

3.5 Einfluß der Größenwahrnehmung auf die Helligkeitsbeurteilung bei geometrischem Reizmaterial

107

3.5.1 Hypothesen

107

3.5.2 Methode

108

3.5.3 Ergebnisse

110

3.5.4 Diskussion

117

3.6 Zusammenfassung und Diskussion der Ergebnisse

118

3.6.1 Trainingsergebnisse

118

3.6.2 Testergebnisse

121

4 Allgemeine Diskussion und Schlußfolgerungen

131

4.1 Allgemeine Diskussion der Ergebnisse

131

4.2 Schlußfolgerungen und Ausblick

150

ZUSAMMENFASSUNG

154

LITERATUR

157

ANHANG

168