Rechtskunde für Gesundheits- und Pflegeberufe

von: Hardy Landolt

Hogrefe Verlag Bern (ehemals Hans Huber), 2004

ISBN: 9783456940427 , 489 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Mac OSX,Windows PC für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Mac OSX,Windows PC,Linux

Preis: 26,99 EUR

  • Corporate Governance in Asia 2011: Progress and Challenges
    OECD Reviews of Regional Innovation: Basque Country, Spain 2011
    OECD Territorial Reviews: NORA Region 2011: The Faroe Islands, Greenland, Iceland and Coastal Norway
    The Development Dimension Trade for Growth and Poverty Reduction: How Aid for Trade Can Help
    Energy Policies of IEA Countries: Norway 2011
    National Accounts of OECD Countries, Financial Accounts 2010
  • National Accounts of OECD Countries, Financial Balance Sheets 2010
    Value for Money in Government: The Netherlands 2010
    Corporate Governance in Slovenia 2011
    OECD Environmental Performance Reviews: Portugal 2011
    Corporate Governance in Israel 2011
    ADB/OECD Anti-Corruption Initiative for Asia and the Pacific The Criminalisation of Bribery in Asia and the Pacific
 

Mehr zum Inhalt

Rechtskunde für Gesundheits- und Pflegeberufe


 

Pflegerisches Handeln wird durch eine Reihe von rechtlichen Grundlagen tangiert, mit denen Pflegende sich in Ausbildung, Praxis, Lehre und Leitung vertraut machen müssen. Bislang hat in der Schweiz ein Fachbuch zum Pflege- und Gesundheitsrecht für Pflegefachfrauen und -männer gefehlt. Diese Lücke schließt das Buch des Rechtsanwaltes Hardy Landolt, der über langjährige Lehrerfahrung an renommierten Schweizer Aus- und Weiterbildungsinstitutionen für Pflege verfügt.