Policy Debates on Reprogenetics - The Problematisation of New Research in Great Britain and Germany

von: Svea Luise Herrmann

Campus Verlag, 2009

ISBN: 9783593405278 , 270 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 27,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Policy Debates on Reprogenetics - The Problematisation of New Research in Great Britain and Germany


 

In vielen europäischen Ländern wurden reprogenetische Praktiken, wie embryonale Stammzellenforschung, Präimplantationsdiagnostik oder das Klonen zu Forschungszwecken kontrovers diskutiert. Inwieweit haben diese öffentlichen Debatten Einfluss auf politische Steuerung wissenschaftlicher Entwicklung? An Deutschland und Großbritannien zeigt die Autorin, dass der Ausweitung »bioethischer« öffentlicher Debatten nicht notwendigerweise eine Demokratisierung der Forschungspolitik folgt.

Svea Luise Herrmann, Dr. phil., ist wiss. Mitarbeiterin im Projekt »Eugenics and Restorative Justice« an der Uni Hannover.