Handbuch Verkehrsunfallrekonstruktion - Unfallaufnahme, Fahrdynamik, Simulation

von: Heinz Burg, Andreas Moser

Vieweg+Teubner (GWV), 2009

ISBN: 9783834899743 , 1032 Seiten

2. Auflage

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 99,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Handbuch Verkehrsunfallrekonstruktion - Unfallaufnahme, Fahrdynamik, Simulation


 

Die Analyse eines Verkehrsunfalls erfordert zusätzliches Wissen, das im Normalfall nicht während des Studiums vermittelt wird. Daher wird die Analyse von Verkehrsunfällen in der Regel von spezialisierten Sachverständigen vorgenommen. Das dazu nötige Wissen wurde Anfang der 80er Jahre bereits in einer früheren Auflage dieses Handbuchs veröffentlicht. Das Autorenteam besteht aus Experten auf ihrem jeweiligen Gebiet und stellt die Arbeitsmittel in zeitgemäßer Darstellung bereit. Dabei werden computergestützte Arbeitsmethoden berücksichtigt. Die zweite Auflage des Buches wurde um einen Abschnitt über Leitplanken ergänzt. Neben den technischen Spezifikationen und der Projektierung fanden besonders die Bauarten für Motorradfahrer und die Testsimulation Beachtung.

Dr. Heinz Burg ist öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für die Rekonstruktion von Straßenverkehrsunfällen, Mitglied im Prüfungsausschuss für Kfz-Sachverständige bei der IHK Bochum und Professor an der Universität von Zilina. Ferner ist er der Gründer und Inhaber von IbB Forensic Engineering.

Dr. Andreas Moser ist einer der 'Väter' von PC-Crash, dem am weitesten weltweit verbreiteten Unfallrekonstruktionsprogramm. Er verfügt aufgrund seiner Entwicklungsarbeit am Programm, aus seinen Diskussionen mit Sachverständigen und Unfallforschern, seiner Ausbildungstätigkeit und der Nachrechnung von vielen Crash-Tests zur Validierung des Programms über wichtige Erfahrungen, die in das Handbuch eingeflossen sind.