Dialyseshunts - Grundlagen - Chirurgie - Komplikationen

von: Wolfgang Hepp, Michael Koch, Klaus Konner

Steinkopff, 2009

ISBN: 9783798515727 , 441 Seiten

2. Auflage

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 86,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Dialyseshunts - Grundlagen - Chirurgie - Komplikationen


 

Vorwort zur 2. Auflage

6

Vorwort zur 1. Auflage

8

Inhaltsverzeichnis

9

Autorenverzeichnis

17

Einführung

21

1 Eine kurze Geschichte der Dialysetechnik

23

1.1 Prolog

23

1.2 Die Suche nach den physikalischen Grundlagen

24

1.3 Technologieführer ist der, der die Begriffe definiert

25

1.4 Anfänge des extrakorporalen Blutkreislaufs

28

1.5 Entfernung von nierentoxischen Substanzen oder Dialyse als experimentelle Therapie

29

1.6 Extrakorporale Blutkreisläufe zur Behandlung des akuten Nierenversagens oder Dialyse als Standardtherapie

36

1.7 Schlussfolgerungen

41

2 Dialysemethoden

44

2.1 Hämodialyse

44

2.2 Chronische Peritonealdialyse

67

3 Dialyse und Nierentransplantation

85

3.1 Einleitung

85

3.2 Dialyse

85

3.3 Grunderkrankung

86

3.4 Voraussetzung für die Transplantation

88

3.5 Warteliste

88

3.6 Vorbereitung des Dialysepatienten während der Wartezeit auf die Transplantation

89

3.7 Formen der Nierentransplantation

90

3.8 Leichennierentransplantation

90

3.9 Lebendnierentransplantation

90

3.10 Kombinierte Transplantationen

92

3.11 Immunsuppression

92

3.12 Komplikationen/Probleme

93

3.13 Zusammenfassung

93

4 Methoden zu Planung und Kontrolle

95

4.1 Nephrologischer Approach

95

4.2 Klinische Planung von Dialysefisteln

111

4.3 Farbkodierte Duplexsonographie

116

4.4 Präoperative Gefäßevaluation mittels Angiographie

127

4.5 Die präoperative CO2- Phlebo- und Shuntographie in der Shuntchirurgie

129

5 Dialyseshuntchirurgie

136

5.1 Autologe Gefäßzugänge

136

5.2 Arteriovenöse Interponate

184

5.3 Alternative Dialysezugänge

262

5.4 Ambulante Dialyseshuntchirurgie

286

6 Diagnostik und Therapie bei Komplikationen

294

6.1 Chirurgische Therapie

294

6.2 Endovaskuläre Verfahren

348

7 Gefäßzugänge zur Hämodialysebehandlung bei Kindern

370

7.1 Einführung

370

7.2 Shuntformen zur chronischen Hämodialysebehandlung

372

7.3 Shuntkomplikationen

380

7.4 Anschluss an die künstliche Niere mittels Hämodialysekatheter

384

8 Shuntpflege und Shuntpunktionen

387

8.1 Aspekte der Shuntpflege

387

8.2 Aspekte zur Punktion von Dialysezugängen

395

9 Kardiovaskuläres Risiko des urämischen Patienten

407

9.1 Ursache und Behandlung kardiovaskulärer Komplikationen

407

9.2 Terminale Niereninsuffizienz und arterielle Verschlusskrankheit

421

9.3 Infektionen bei Dauerdialyse

431

Nachruf

450

Sachverzeichnis

452