Krank durch Amalgam: Vergiftung, Allergie oder psychische Störung?

Krank durch Amalgam: Vergiftung, Allergie oder psychische Störung?

von: Birgit Gottwald

Pabst Science Publishers, 2001

ISBN: 9783935357685 , 153 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 23,99 EUR

  • Willst du normal sein oder glücklich? - Aufbruch in ein neues Leben und Lieben
    Datenschutz von A-Z - Schnell und kompakt informiert zum Datenschutz
    Meditationen, die unser Herz öffnen
    Gewinnen ohne zu kämpfen - Taekwondo oder Die Entdeckung der Werte
    Was sich liebt, das küsst sich - Roman - Seattle Chinooks 5
    Ludendorff - Diktator im Ersten Weltkrieg
  • Internationale Projekte leiten
    Schnelleinstieg Finanzbuchhaltung - Alles Wichtige zu Buchführung, Umsatzsteuer, Betriebswirtschaftlicher Auswertung
    Einnahme-Überschussrechnung 2010/2011 - für Freiberufler und Selbstständige. Von Ihren Belegen zur rechtssicheren Gewinnermittlung
    Behandlungsfehler in der Medizin - Was nun? Verborgenes im Arzt-Patienten-Verhältnis
    Religion in der Verantwortung - Gefährdungen des Friedens im Zeitalter der Globalisierung
    Das Leben ist kein Streichelzoo - Fiese Fabeln
 

Mehr zum Inhalt

Krank durch Amalgam: Vergiftung, Allergie oder psychische Störung?


 

In dieser interdisziplinären Studie werden die möglichen schädlichen Wirkungen von Umwelteinflüssen und Erklärungsansätze für "Umweltkrankheiten" vorgestellt.

In einem Kapitel über spezifische amalgambezogene Beschwerden wird auf die Toxikologie von Quecksilber und die gesundheitliche Relevanz der Quecksilberbelastung durch Amalgamfüllungen eingegangen. Im weiteren werden die verschiedenen Erklärungsansätze für amalgambezogene Beschwerden aus Sicht der Toxikologie, Allergologie, Zahnheilkunde und Psychologie beschrieben.

Aufgrund eines Vergleichs toxikologischer, allergologischer und psychologischer Parameter sowie der Quecksilberkonzentration im Urin bei Patienten werden Empfehlungen für Diagnostik und Therapie gegeben.