Karriere-Tipps für jeden Tag - 7 Minuten täglich, die Sie voranbringen

Karriere-Tipps für jeden Tag - 7 Minuten täglich, die Sie voranbringen

von: Svenja Hofert

Humboldt, 2009

ISBN: 9783869109275 , 401 Seiten

Format: PDF, ePUB, OL

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 9,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Karriere-Tipps für jeden Tag - 7 Minuten täglich, die Sie voranbringen


 

KW 38 Teamarbeit (S. 284-286)

Erfolgreich mit der Walt-Disney-Strategie

Wie wurde Walt Disney so erfolgreich? Ganz einfach: Er wechselte die Arbeitsplätze. Kein Scherz, er hatte ein Büro der Visionen , ein Büro der Realisierung und ein Büro der Prüfung . Saß er in seinem Visionen-Büro mit großem Fenster, ließ er seiner Fantasie freien Lauf. Ungehemmt, ungestört von außen und ohne Einschränkungen durften hier Ideen wachsen. Im Büro der Realisierung sammelte er alle Ideen, wie man aus Visionen Wirklichkeit machen konnte.

Dabei halfen Fakten, Nachschlagewerke, Mitarbeiter und Übersichten über bisherige Projekte. Im Büro der Prüfung wurden die Ideen von allen Seiten betrachtet, kalkuliert und getestet. Sie brauchen keine drei Büros, um das Prinzip für sich anzuwenden. Es reicht, wenn Sie sich drei Plätze in Ihrem Büro oder Arbeitszimmer zu Hause einrichten. Am Fenster ist z. B. ein Stuhl, in dem Sie gemütlich sitzen und herumspinnen können, vielleicht mit einem Flipchart für Ihre Ideensammlung davor. Den Platz der Realisierung richten Sie vor dem Schreibtisch ein und den der Prüfung dahinter. Auch in Gruppen lässt sich mit der Walt-Disney-Strategie sehr gut arbeiten: Ideen werden im Stuhlkreis gesammelt.

Am runden Tisch wird sortiert. Wenn alle Stühle in einer Reihe aufgestellt werden, wird die Idee von einer Person, die sich davor platziert, präsentiert. Wichtig ist der Positionswechsel, der mit einem Perspektivwechsel verbunden ist. Sie können die Strategie für alle kreativen Prozesse anwenden, ob es nun darum geht, eine neue berufliche Perspektive zu finden oder die Lösung für eine berufliche Aufgabe. Karrieretraining Wie können Sie die Walt-Disney-Strategie auf sich anwenden? Wie können Sie Ihr Büro in drei Bereiche einteilen? Probieren Sie die Strategie gleich an einer aktuellen Fragestellung aus, z. B. einem Konzept oder einer Präsentation.

Kreativ in der Gruppe
In der Gruppe lassen sich komplexe Themen sehr viel besser lösen als allein. Das geben sogar überzeugte Einzelkämpfer zu. Die verschiedenen Sichtweisen und Perspektiven bereichern, alle Aspekte lassen sich systematischer beleuchten. Eine typische Kreativitätstechnik für Gruppen ist die Sechs- Denkhüte-Methode von Edward de Bono, die vor allem bei Diskussionen wahre Wunder wirkt. Jeder Teilnehmer setzt einen imaginären Hut in einer bestimmten Farbe auf und muss dann die entsprechende Perspektive einnehmen, die die Farbe symbolisiert. Dadurch wird jede Diskussion sehr klar und strukturiert. Erkenntnisse werden am Flipchart oder der Moderationswand gesammelt. Der weiße Hut steht für objektive Information über die . Ist-Situation. Der rote Hut gibt Raum für Gefühle und Intuition – auch am Arbeitsplatz. Der gelbe Hut richtet Ihre Aufmerksamkeit auf Vorteile . und neue Möglichkeiten. Der schwarze Hut warnt Sie vor Risiken und Gefahren. . Der grüne Hut setzt Ihre Kreativität frei und sucht nach . Alternativen. Der blaue Hut moderiert.