Organisationales Lernen in selbstmoderierten Survey-Feedback-Prozessen: Untersuchungen zur Prozeß- und Ergebniseffizienz von Befragungsprojekten in Unternehmen

Organisationales Lernen in selbstmoderierten Survey-Feedback-Prozessen: Untersuchungen zur Prozeß- und Ergebniseffizienz von Befragungsprojekten in Unternehmen

von: Ingela Jöns

Pabst Science Publishers, 2000

ISBN: 9783935357296 , 383 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 19,99 EUR

  • Testkörper - Enthüllungen einer Männertesterin
    Preiskalkulation in der Industrie - Einfache und exakte Preiskalkulation mit Hilfe der Buchführung und der Kosten- und Leistungsrechnung
    Marina - Roman
    Karl Jäger - Mörder der litauischen Juden
    Erste Person
    Engel sterben
  • Perspektiven einer nachhaltigen Entwicklung - Wie sieht die Welt im Jahr 2050 aus?
    Gewissensbisse - Antworten auf moralische Fragen des Alltags
    Soldaten - Protokolle vom Kämpfen, Töten und Sterben
    Erfolg für jeden Unternehmer - Mit der Buchführung und Kosten- und Leistungsrechnung zu einem höheren Gewinn

     

     

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Organisationales Lernen in selbstmoderierten Survey-Feedback-Prozessen: Untersuchungen zur Prozeß- und Ergebniseffizienz von Befragungsprojekten in Unternehmen


 

Zur Förderung des Kulturwandels werden in Unternehmen Vorgesetztenbeurteilungen und Mitarbeiterbefragungen eingesetzt. Dabei fällt den Führungskräften die Rolle der Change Manager zu. Der Einsatz und die Effizienz von Befragungen mit selbstmoderierten Feedbackprozessen stehen im Mittelpunkt dieses Buches. Über den Nachweis ihrer Effizienz hinaus werden konkrete Bedingungen zur Verbesserung des Einsatzes und Lernens in der Praxis aufgezeigt.