John Sinclair - Folge 1720 - Die Nacht der Voodoo-Queen

von: Jason Dark

Bastei Lübbe AG, 2011

ISBN: 9783838709338 , 64 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 1,49 EUR

  • William Kentridge & Peter L. Galison - Die Ablehnung der Zeit (dOCUMENTA (13): 100 Notes - 100 Thoughts, 100 Notizen - 100 Gedanken # 009)
    Péter György - Die beiden Kassels: gleiche Zeit, anderer Ort (dOCUMENTA (13): 100 Notes - 100 Thoughts, 100 Notizen - 100 Gedanken # 016)
    Lawrence Weiner - If In Fact There Is a Context (dOCUMENTA (13): 100 Notes - 100 Thoughts, 100 Notizen - 100 Gedanken # 008)
    Erkki Kurenniemi - (dOCUMENTA (13): 100 Notes - 100 Thoughts, 100 Notizen - 100 Gedanken # 007)
    Etel Adnan - Der Preis der Liebe, den wir nicht zahlen wollen (dOCUMENTA (13): 100 Notes - 100 Thoughts, 100 Notizen - 100 Gedanken # 006)
    György Lukács - Notizen zu Georg Simmels Vorlesungen, 1906/07, und zur »Kunstsoziologie«, ca. 1909 (dOCUMENTA (13): 100 Notes - 100 Thoughts, 100 Notizen - 100 Gedanken # 005)
  • Paul Ryan - Zwei ist keine Zahl Ein Gespräch mit Ayreen Anastas & Rene Gabri (dOCUMENTA (13): 100 Notes - 100 Thoughts, 100 Notizen - 100 Gedanken # 015)
    Alejandro Jodorowsky - (dOCUMENTA (13): 100 Notes - 100 Thoughts, 100 Notizen - 100 Gedanken # 014)
    G.M. Tamás - Die unschuldige Macht (dOCUMENTA (13): 100 Notes - 100 Thoughts, 100 Notizen - 100 Gedanken # 013)
    Vandana Shiva - Die Kontrolle von Konzernen über das Leben (dOCUMENTA (13): 100 Notes - 100 Thoughts, 100 Notizen - 100 Gedanken # 012)
    Jalal Toufic - Poes »Das Ovale Porträt«, mit den Augen eines Engels gelesen und umgeschrieben (dOCUMENTA (13): 100 Notes - 100 Thoughts, 100 Notizen - 100 Gedanken # 011)
    Christoph Menke - Ästhetik der Gleichheit (dOCUMENTA (13): 100 Notes - 100 Thoughts, 100 Notizen - 100 Gedanken # 010)
 

Mehr zum Inhalt

John Sinclair - Folge 1720 - Die Nacht der Voodoo-Queen


 

2. Teil: Erry Bigham verließ die Deckung des Baumstamms. Sein Blick glitt über den fast leeren Platz, der im Sommer stets mit Wohnwagen und Wohnmobilen gefüllt war. Jetzt stand dort aber nur ein Wohnmobil mit einer dunklen Lackierung, das selbst in dieser Umgebung nicht so leicht zu entdecken war. Ohne sich umzudrehen, fragte er: 'Bist du dir sicher, dass sie im Wagen hockt?' 'Klar.' Jetzt trat auch der gefragte Archie West aus der Deckung. 'Und sie ist allein?' Archie nickte. Erry grinste. 'Hast du nicht mal gesagt, dass sie verdammt scharf ist?' 'Habe ich.' 'Und öfter sogar nackt herumläuft?' 'Sicher. Du hast nichts vergessen, wie?' Erry Bigham rieb seine Hände. 'Okay, dann werden wir sie uns mal holen -'