Asiengeschäfte mit Erfolg - Leitfaden und Checklisten für Fern- und Südostasien

von: Sung-Hee Lee

Springer-Verlag, 2008

ISBN: 9783540794974 , 155 Seiten

2. Auflage

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 29,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Asiengeschäfte mit Erfolg - Leitfaden und Checklisten für Fern- und Südostasien


 

Die Märkte Asiens sind wegen der überproportional wachsenden Kaufkraft und der ernormen Devisenreserven bei ausländischen Investoren nach wie vor hoch begehrt. Wer auf diesem Markt Erfolg haben will, muss Wissen über kulturelle Besonderheiten und interkulturelle Kompetenz mitbringen: Wie sind die Businessgepflogenheiten, wo lauern die Tücken im Verhandlungsalltag? Was gilt es bei der Produktgestaltung zu berücksichtigen? Das Buch bietet Antworten auf diese und andere Fragen sowie weitere nützliche Informationen zum Asiengeschäft.


Dr. Sung-Hee Lee, geboren in Seoul, Südkorea, sammelte ihre ersten Berufserfahrungen in einer koreanischen Export-/Import-Firma. Nebenbei schloss sie ein Studium in Erziehungswissenschaften ab. Im Jahr 1982 begann sie ihr Magisterstudium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Universität Stuttgart.
Während dieser Zeit und im Lauf ihrer Promotion an der gleichen Universität arbeitet sie nun seit mehr als 20 Jahren als Expertin für interkulturelles Asienmanagement in verschiedenen europäischen und asiatischen Unternehmen (z. B. Volvo, Ixetic, Valeo, Ernst & Young, Samsung). Über die Jahre hinweg dehnte sie ihre Tätigkeit auf andere öffentliche und wirtschaftliche Institutionen aus (z. B. IHK, TAE, DVS). Sie schrieb mehrere länderspezifische Bücher und Fachartikel über Asiengeschäfte (www.asienseminar.de) und gab Interviews in renommierten Medien (Deutsche Welle, HR, The Wall Street Journal Europe, FAZ).
Durch regelmäßige Betreuung vor Ort in Asien, durch ständige Kontakte und Gespräche mit asiatischen und europäischen Fachleuten, Managern und Unternehmen weiß sie, wo und welche Schwierigkeiten beim geschäftlichen Engagement auf dem Asienmarkt auftreten können und auf welche zwischenmenschlichen, interkulturellen und geschäftlichen Tücken zu achten ist. Aus dieser Erfahrung heraus entstand das vorliegende Buch, um allen, die auf dem Asienmarkt tätig sind oder beabsichtigen dort tätig zu werden, kompetente Hilfe an die Hand zu geben.