Anforderungen an das Investitionscontrolling unter Berücksichtigung von Unternehmenswerten - Kritik ausgewählter Ansätze der wertorientierten Unternehmensführung

von: Claudia de Jesus Voigt

Diplomica Verlag GmbH, 2010

ISBN: 9783836638791 , 80 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: frei

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 23,00 EUR

  • Personalmarketing im Human Resource Management - Mobile Marketing als Instrument des Recruitings
    Scheidung ohne Tränen? Auswirkungen elterlicher Trennung auf das Sozialverhalten der Kinder
    Personalvermittlung - Handlungsempfehlungen für Arbeitgeber, Vermittler und Verbände
    Personalentwicklung: Strategien multinationaler Unternehmen
    Der Patient und seine Akte - Elektronische Patientenakten und das Selbstbestimmungsrecht
    Der Unternehmenszusammenschluss - IFRS 3 im Wandel
  • Offshoring in deutschen Unternehmen
    Ist denn Gott zu fassen? - Lyrik als Sprachform für eine schülerorientierte Theologie
    Responsibility to Protect - Frankreich als internationaler Akteur der Menschenrechte im subsaharischen Afrika? - Der völkerrechtliche Wandel nach dem Genozid in Ruanda
    Der Netzzugang bei Briefdiensten in Deutschland und Großbritannien - Regulierungsrahmen, Wettbewerbsanalyse und Handlungsempfehlungen
    Der Stellenwert der Ethik in der Pflegeausbildung - Stufenmodell der Entwicklung einer ethischen Kompetenz
    Lernen in virtuellen Welten - Eine Konzeption für die Pflegeausbildung
 

Mehr zum Inhalt

Anforderungen an das Investitionscontrolling unter Berücksichtigung von Unternehmenswerten - Kritik ausgewählter Ansätze der wertorientierten Unternehmensführung


 

Was sind eBooks?

 

eBooks sind Bücher in digitaler Form, die Sie per Download beziehen oder direkt online lesen können. Sie müssen nicht auf eine Auslieferung per Post warten oder einen Buchladen aufsuchen.

 

Welche Vorteile bieten eBooks?

 

Schnelligkeit: Sie erhalten Ihr eBook sofort, direkt auf den Computer - auch nachts oder an Feiertagen.
Mobilität: Auf Ihre eBooks können Sie von jedem Ort der Welt zugreifen, ohne die Bücher mitschleppen zu müssen.

 

Mit einem elektronischen Buch können Sie außerdem Dinge machen, die bei einem normalen Buch nicht möglich sind: im Buch suchen, mehrere Notizen einfügen, Lesezeichen setzen. Und natürlich können Sie den Text auch ausdrucken.

 

Und wie funktioniert's?

 

Wählen Sie ein Buch oder Kapitel aus und schließen Sie den Kauf wie bei jedem anderen Shop ganz normal ab. Danach gelangen Sie in den Bereich "Konto", in dem die Downloads Ihrer gekauften Titel für Sie bereit liegen. Sie können Ihre Bücher nun downloaden oder direkt online in den Büchern lesen.

 

Die Bezahlung erfolgt dabei per Bankeinzug oder Kreditkarte, für Nutzer mit eindeutigen Domains auf Nachfrage auch per Rechnung. Zu bezahlen sind selbstverständlich nur erfolgreich bezogene Bücher.

 

Für eBooks im Dateiformat EPUB und kopiergeschützte Inhalte benötigen Sie die kostenlose Lesesoftware Adobe Digital Editions. Adobe Reader/Acrobat kann für alle eBooks im PDF-Format ohne Kopierschutz oder mit sog. weichem Kopierschutz (digitales Wasserzeichen) verwendet werden. Dies können Sie den Angaben beim jeweiligen Buchtitel entnehmen.

 

Können die eBooks auf mobilen Endlesegeräten angezeigt werden?

 

Viele unserer eBooks sind im PDF-Format erhältlich und können damit neben PC, Laptop und Tablet grundsätzlich auch auf verschiedenen mobilen Endgeräten, z.B. eBook-Readern wie dem tolino oder dem Pocketbook, gelesen werden. Besonders geeignet für mobile Endgeräte sind eBooks im EPUB-Format. Welche Formate verfügbar sind, ist direkt bei dem jeweiligen Buch ersichtlich.

 


Noch Fragen? Bei uns werden Sie rundum versorgt!

 

Falls Sie noch Fragen zu eBooks im Allgemeinen haben, finden Sie in unseren FAQ eine passende Antwort. Gerne steht Ihnen auch unser Support-Team zur Verfügung:

 

Und so erreichen Sie uns:

 

 

E-Mail-Support: 

 

eMail an: taz@ciando.com

 

 

Telefonsupport (Mo-Fr (werktags) 10-16 Uhr):

 

Hotline: 089 - 520 57 59 - 51