Biomedizinische Ontologie

Biomedizinische Ontologie

von: Ludger Jansen, Barry Smith (Hrsg.)

vdf Hochschulverlag AG, 2011

ISBN: 9783728133625 , 251 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: DRM

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 9,90 EUR

  • Elektromagnetische Verträglichkeit
    So funktioniert Mediation im Planen + Bauen - mit Fallbeispielen und Checklisten
    Power Distribution Networks with On-Chip Decoupling Capacitors
    Emerging Nanotechnologies - Test, Defect Tolerance, and Reliability
    Extending Educational Change - International Handbook of Educational Change
    IUTAM Symposium on Dynamics and Control of Nonlinear Systems with Uncertainty - Proceedings of the IUTAM Symposium held in Nanjing, China, September 18-22, 2006
  • Baudichtstoffe - Erfolgreich Fugen abdichten
    Tödliches Rendezvous - Ein Wien-Krimi - Die Sarah-Pauli-Reihe 1
    Shibumi - Thriller
    Innovations and Advanced Techniques in Computer and Information Sciences and Engineering
    Antriebslösungen - Mechatronik für Produktion und Logistik
    Light, Water, Hydrogen - The Solar Generation of Hydrogen by Water Photoelectrolysis
 

Mehr zum Inhalt

Biomedizinische Ontologie


 

Inhaltsübersicht

6

Inhaltsverzeichnis

8

Vorwort

14

Einleitung

16

1 Philosophie und biomedizinische Forschung

18

2. Realitätsrepräsentation: Das Ziel der Ontologie

32

3 Granulare Partitionen

48

4 Klassifikationen

68

5 Kategorien: Die top level Ontologie

86

6 Räumliche Entitäten: Örter, Löcher, Grenzen

114

7 Zeitliche Entitäten: Geschehnisse

128

8 Ontologische Relationen

156

9 Subsumptionsarten, Spezifikation und Spezialisierung

174

10 Die Ontologie des Embryos

200

Ein neues Bild von Ontologie

230

Über IFOMIS

234

Über die Autoren

236

Nachweise

238

Literatur

240