Professionelles Texten für die PR-Arbeit

von: Kerstin Liesem, Jörn Kränicke

VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV), 2011

ISBN: 9783531928333 , 180 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 19,99 EUR

  • Vehicle Routing under Consideration of Driving and Working Hours - A Distributed Decision Making Perspective
    Zielvereinbarungen in Unternehmen - Grundlagen, Umsetzung, Rechtsfragen
    Das Property Rights Equity Concept - Vorschlag zur Eigenkapitelabgrenzung im Kontext der internationalen Rechnungslegung
    Country-Specific Effects of Reputation - A Cross-Country Comparison of Online Auction Markets
    Sales Management Control Strategies in Banking - Strategic Fit and Performance Impact
    Der Signalnavigator - Signale frühzeitig erkennen und für Innovationen nutzen. Ein Leitfaden mit Best-Practice-Beispielen und Gestaltungsempfehlungen
  • Age Inclusion - Erfolgsauswirkungen des Umgangs mit Mitarbeitern unterschiedlicher Altersgruppen in Unternehmen
    Optionsbewertung in Theorie und Praxis - Theoretische und empirische Überprüfung des Black/Scholes-Modells
    Die Erfolgsfaktoren familieninterner Unternehmensnachfolgen - Eine empirische Untersuchung anhand deutscher Familienunternehmen
    Erfolgsfaktoren des Ambush-Marketing - Eine theoretische und empirische Analyse am Beispiel der Fußball-Europameisterschaft 2008
    Digitale Strategien in der Europäischen Union - Rahmenbedingungen und Entwicklungsmöglichkeiten
    Social Entrepreneurship - Social Business: Für die Gesellschaft unternehmen
 

Mehr zum Inhalt

Professionelles Texten für die PR-Arbeit


 

Was macht der Leser, wenn er einen Text nicht auf Anhieb versteht? Er wird ihn (gedanklich) in die Schublade 'PR-Kauderwelsch' stecken. Dort wird er langsam, aber sicher, vor sich hin gilben. Seine Chance, beachtet zu werden, hat er jedoch in den meisten Fällen verspielt. Das ist schade, denn vielleicht war das Produkt oder die Dienstleistung, die er anpreisen sollte, gar nicht so schlecht. Vielleicht war die Botschaft, die er transportieren sollte, ja sogar neu und überzeugend. Das alles wird der Leser nie erfahren, weil er den Text gar nicht erst zu Ende gelesen hat. Dieses Buch soll dazu beitragen, dass die Botschaft ankommt.

Dr. Kerstin LIesem ist Pressesprecherin und Lehrbeauftragte an den Universitäten Passau und Potsdam mit den Schwerpunkten Corporate Language und professionelles Texten.
Jörn Kränicke ist Chefredakteur des €uro fondsxpress und hat sich auf das professionelle Texten für das Internet spezialisiert.