100 Minuten für Anforderungsmanagement - Kompaktes Wissen nicht nur für Projektleiter und Entwickler

von: Marcus Grande

Vieweg+Teubner (GWV), 2011

ISBN: 9783834881359 , 140 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 19,99 EUR

  • Prüfungsvorbereitung Bilanzbuchhalter - Gezielt das lernen, was in den IHK-Prüfungen verlangt wird
    Internationale Rechnungslegung und Internationales Controlling - Herausforderungen - Handlungsfelder - Erfolgspotenziale
    Gabler Kompaktlexikon Logistik - 1.900 Begriffe nachschlagen, verstehen, anwenden
    Morphologie der Kooperation als Grundlage für das Konzept der Zwei-Ebenen-Kooperation
    Zukunftsorientierung in der Betriebswirtschaftslehre
    The Long Tail of Tourism - Holiday Niches and their Impact on Mainstream Tourism
  • Top 100 Management Tools - Das wichtigste Buch eines Managers
    Determinanten der Markenpersönlichkeit - Relevante Einflussgrößen und mögliche Transfereffekte
    Sensory Branding - Grundlagen multisensualer Markenführung
    Markenaufbau im Internet - Identifikation und Analyse zentraler Wirkungselemente der Unternehmensidentität im Rahmen der Einstellungsbildung von Website-Besuchern
    Die Kunst moderner Markenführung - Die 'Marke Obama' als Wegweiser für erfolgreiches Marketing
    Insiderhandel an Wertpapierbörsen - Eine modelltheoretische Analyse
 

Mehr zum Inhalt

100 Minuten für Anforderungsmanagement - Kompaktes Wissen nicht nur für Projektleiter und Entwickler


 

In der Produkt-, System- und Softwareentwicklung spielt der professionelle Umgang mit Anforderungen eine entscheidende Rolle für den Erfolg der gesamten Entwicklung und für das entstehende Produkt. Dieses Buch vermittelt in kompakter Form das notwendige Grundwissen für Anforderungsmanagement. Begleitet werden die Ausführungen von Praxiserfahrungen und Beispielvorlagen.

Dipl.-Ing. Marcus Grande ist Teamleiter und Softwareentwickler im Bereich der Embedded Systeme. Während dieser Tätigkeit und der Arbeit als Dozent und Coach, liegen seine Schwerpunkte in den Bereichen Anforderungs- und Konfigurationsmanagement, Softwaredesign und -architektur sowie Qualitätssicherung und dem Testen von Software.