Handbuch Hochtemperatur-Werkstofftechnik - Grundlagen, Werkstoffbeanspruchungen, Hochtemperaturlegierungen und -beschichtungen

von: Ralf Bürgel, Hans Jürgen Maier, Thomas Niendorf

Vieweg+Teubner (GWV), 2011

ISBN: 9783834899071 , 598 Seiten

4. Auflage

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 59,99 EUR

  • Analysis of Toeplitz Operators
    Full-Chip Nanometer Routing Techniques
    The Breadth of Symplectic and Poisson Geometry - Festschrift in Honor of Alan Weinstein
    Direct Methods in the Calculus of Variations
    Silicon-Based RF Front-Ends for Ultra Wideband Radios
    Turbo-like Codes - Design for High Speed Decoding
  • POF-Handbuch - Optische Kurzstrecken-Übertragungssysteme
    Wissenschaftlicher Briefwechsel mit Bohr, Einstein, Heisenberg u.a. / Scientific Correspondence with Bohr, Einstein, Heisenberg a.o. - Band/Volume IV Teil/Part IV: 1957-1958
    Numerical Mathematics and Advanced Applications - Proceedings of ENUMATH 2005 the 6th European Conference on Numerical Mathematics and Advanced Applications, Santiago de Compostela, Spain, July 2005
    Frontiers in Number Theory, Physics, and Geometry II - On Conformal Field Theories, Discrete Groups and Renormalization
    Life Distributions - Structure of Nonparametric, Semiparametric, and Parametric Families

     

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Handbuch Hochtemperatur-Werkstofftechnik - Grundlagen, Werkstoffbeanspruchungen, Hochtemperaturlegierungen und -beschichtungen


 

Dieses Handbuch führt einerseits systematisch in die metallkundlichen Vorgänge bei hohen Temperaturen oberhalb etwa 40 % der absoluten Schmelztemperatur ein. Zum anderen werden Hochtemperaturlegierungen, die über rund 500 °C eingesetzt werden können, und deren Beanspruchungen in Bauteilen vorgestellt. Das Buch dient als Nachschlagewerk für Theorie und Praxis im Studium und Beruf. In der vierten Auflage wurden aktuelle Entwicklungen auf den Gebieten der Hochtemperaturlegierungen und der Materialsimulation ergänzt, Normen und das Literaturverzeichnis aktualisiert.

Prof. Dr.-Ing. Ralf Bürgel war sowohl langjährig im Kraftwerksbau tätig als auch in der Hochschullehre und angewandten Forschung.
Prof. Dr.-Ing. Hans Jürgen Maier hat den Lehrstuhl für Werkstoffkunde an der Universität Paderborn inne.
Dr.-Ing. Thomas Niendorf ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am gleichen Lehrstuhl.