Arbeitsschutz in der Berufsausbildung - Chancen und Wettbewerbsvorteile

von: Astrid Kaeding

VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV), 2011

ISBN: 9783531927862 , 136 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 33,26 EUR

  • Women and the Mafia - Female Roles in Organized Crime Structures
    Demographic Transition Theory
    Criminal Profiling - Principles and Practice
    New Issues and Paradigms in Research on Social Dilemmas
    Ages, Generations and the Social Contract - The Demographic Challenges Facing the Welfare State
    Dialogue as a Collective Means of Design Conversation
  • Gehirn und Geschlecht - Neurowissenschaft des kleinen Unterschieds zwischen Frau und Mann
    The Protestant Ethic and the Spirit of Authoritarianism - Puritanism, Democracy, and Society
    Community Quality-of-Life Indicators - Best Cases II
    Religion and the Decline of Fertility in the Western World
    Creating the European Area of Higher Education - Voices from the Periphery

     

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Arbeitsschutz in der Berufsausbildung - Chancen und Wettbewerbsvorteile


 

Inhalt

6

Vorwort

7

1 Überlegungen zur modernen Position vonArbeitsschutz in der Berufsausbildung

8

Die Kernkompetenz Arbeitsschutz in derBerufsausbildung und ihre Chancen für den Betrieb

9

Arbeitsschutz in der Berufsausbildung – eine moderne Position

9

Potenzial von outputorientierter Ausbildung

16

Outputorientierte Ausbildung und Personalentwicklung

17

Arbeitsschutz in der Ausbildung als innerbetriebliche Aufgabe

22

Arbeitsschutz in der Ausbildung als außerbetriebliche Aufgabe

23

2 Selbstlernen in der Berufsausbildung undVerknüpfungen zum Arbeitsschutz

29

Vorbereitung von Selbstlernfähigkeit in derBerufsausbildung

30

Vorteile von Selbstlernfähigkeit aus Sicht des Betriebes

30

Ausrichtung von Selbstlernen durch Richtlinien

32

Der zukünftige Auszubildende - Beruf Auszubildender

38

Das Lernfeldkonzept in der Erstausbildung

46

Selbstlernen mit dem Konstruktivismus – Wissensarbeiter im Übergang

49

Konstruktivistische Lernkultur

53

Lerntheoretische Grundlagen

58

Psychologischer Konstruktivismus - G. Kelly

59

Literatur

63

Dialogische Medienentwicklung (DiaMedia)Ein Beitrag zum handlungsorientierten Lehren undLernen

68

Vorbemerkung

68

Herausforderungen für die berufliche Bildung

68

Lernen im Prozess der Arbeit

70

Das berufspädagogische Konzept DiaMedia

71

Schlussbemerkung:

75

Literatur

75

3 Arbeitsschutz in der betrieblichen WeiterbildungErwachsener

77

Arbeitsschutz und das Konzept derprozessbegleitenden Lernberatung

78

Vorbemerkungen

78

Prozessbegleitende Lernberatung - ein Konzept im Betrieb

79

Der Ausbilder als Lernberater Erwachsener

82

Zusammenfassung

89

Literatur

89

4 Gestaltung von Arbeitsschutz in derBerufsausbildung

90

Arbeitsschutzgerechtes Lernenin der Berufsausbildung

91

Berufsausbildung zwischen Human- und Sozialkapital

92

Anforderungen an Selbstregulation und Commitment in der beruflichenErstausbildung

105

Betriebliche Unternehmenskultur durch Arbeitsschutzaspekte aus derberuflichen Erstausbildung bereichern

120

Literatur

129

Verzeichnis der Autorinnen und Autoren

131

Schlagwortregister

132