Neues Versicherungsvermittlerrecht von A-Z - Kompakte Informationen für den Praktiker

von: Mario Zinnert

VVW GmbH, 2010

ISBN: 9783862980048 , 240 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 44,99 EUR

  • Identifikation und Lösung von Interessenkonflikten bei Verbriefungstransaktionen
    Personalmanagement im Gesundheitsbetrieb - Betriebswirtschaft für das Gesundheitswesen
    Evolution der Informationsgesellschaft - Markenkommunikation im Spannungsfeld der neuen Medien
    StudiVZ - Diffusion, Nutzung und Wirkung eines sozialen Netzwerks im Internet
    Erfolgsfaktor Change Communications - Klassische Fehler im Change-Management vermeiden
    Rauschhafte Vergemeinschaftungen - Eine Studie zum rheinischen Straßenkarneval
  • Starmanager - Medienprominenz, Reputation und Vergütung von Top-Managern
    Supply Management Research - Aktuelle Forschungsergebnisse 2011
    Premiumhandelsmarken im Sortiment des Einzelhandels - Eine verhaltenstheoretische Analyse
    Hirnlos verkaufen war gestern - Die Erfolgsstrategie der Service-Weltmeister
    Stärkung der Lernkultur in Unternehmen - Entdeckung von Potenzialen des PMBOK®
    Macht und Abhängigkeit von Stakeholdern - Einflusskonstellationen in verschiedenen Krisenstadien und Organisationsformen
 

Mehr zum Inhalt

Neues Versicherungsvermittlerrecht von A-Z - Kompakte Informationen für den Praktiker


 

Im Recht der Versicherungsvermittlung hat an der Jahreswende 2007/2008 eine neue Zeitrechnung begonnen. Versicherungsvermittler werden als Vertreter und Makler erstmalig im neuen VVG definiert und benötigen für ihre berufliche Tätigkeit nun zwingend eine Gewerbeerlaubnis. Sie sind jetzt gesetzlich dazu verpflichtet, den Kunden nach seinen Wünschen und Bedürfnissen zu befragen, ihn zu beraten und dafür zu sorgen, dass er den passenden Versicherungsschutz erhält. Fehler werden geahndet - im Hintergrund droht das Gesetz mit der Schadensersatzpflicht. Wovon ist die Gewerbeerlaubnis abhängig? Was versteht das Gesetz unter Beratung, was unter Dokumentation? Das neue Vermittlerrecht stellt den Praktiker vor viele Fragen, auf die das neue Buch von Dr. Mario Zinnert kompakte Antworten gibt: - Stichworte von A bis Z: Erläuterung von über 100 Begriffen aus dem Gebiet des neu geordneten Vermittlerrechts auf jeweils einer Seite - 25 Schaubilder verdeutlichen komplexe rechtliche Zusammenhänge und schaffen den notwendigen Überblick über das gesamte Vermittlerrecht - VVG, VersVermV, Wettbewerbsrichtlinien etc. - in der Dokumentation können die wichtigsten Rechtsvorschriften nachgeschlagen werden - zwei Musterverträge für Versicherungsvertreter und Versicherungsmakler, die nach Bedarf individuell ausgestaltet werden können. Ein kompaktes Kompendium und ein unverzichtbarer Begleiter für jeden Versicherungsvermittler.