Verkehrsleittechnik - Automatisierung des Straßen- und Schienenverkehrs

von: Eckehard Schnieder

Springer-Verlag, 2007

ISBN: 9783540485414 , 505 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 94,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Verkehrsleittechnik - Automatisierung des Straßen- und Schienenverkehrs


 

'Verkehr ohne Leittechnik ist wie Laufen im Dunkeln', so der Autor. Verkehrsleittechnik soll die komplexen Verkehrsströme der Straßen- und Schienenverkehrsnetze zuverlässig steuern und regeln. Damit Personen und Güter sicher und zügig am Ziel ankommen, darf Leittechnik nichts dem Zufall überlassen. Das Buch bietet die solide Grundlage zur adäquaten, nachhaltigen Modellierung von Verkehrssystemen und ihren technischen Einrichtungen.


Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Eckehard Schnieder (Jahrgang 1949) studierte Elektrotechnik an der Technischen Universität Braunschweig und promovierte dort im Bereich Antriebstechnik. Von 1979 bis 1989 war er bei Siemens für automatische Bahnsysteme verantwortlich. Seit 1989 lehrt und forscht er an der Technischen Universität Braunschweig in dem Bereich Regelungs- und Automatisierungstechnik sowie Verkehrssicherheit und leitete das zugehörige Institut. Prof. Schnieder hat zahlreiche nationale und internationale Forschungs- und Entwicklungsprojekte der Verkehrsautomatisierung und -sicherheit initiiert und daran mitgewirkt.