Grundriss der Psychotherapieethik - Praxisrelevanz, Behandlungsfehler und Wirksamkeit

von: Renate Hutterer-Krisch

Springer-Verlag, 2007

ISBN: 9783211306710 , 524 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 66,99 EUR

  • New Strategies for Competitive Advantage
    Mehrfachmandate von Aufsichtsratsmitgliedern - Eine Panel-Analyse ihrer Wirkung in deutschen Unternehmen
    Interkulturelle Kompetenz - Managing Cultural Diversity - Trainings-Handbuch
    Intercultural Competence Managing Cultural Diversity - Training Handbook 2nd Edition
    Empirische Fundierung in den Fachdidaktiken
    Professionelle Kompetenz von Lehrkräften - Ergebnisse des Forschungsprogramms COACTIV
  • The Lifelong Learning University
    Netzwerkbildung und Regionalentwicklung
    Kriminelle Gewalt - und plötzlich bist du mittendrin - Eine Anleitung zu Prävention und Selbstschutz in Beruf und Alltag
    Phänomen Organisationales Lernen - Kompendium der Theorien individuellen, sozialen und organisationalen Lernens sowie interorganisationalen Lernens in Netzwerken

     

     

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Grundriss der Psychotherapieethik - Praxisrelevanz, Behandlungsfehler und Wirksamkeit


 

Berufsethik rückt in den Mittelpunkt des Interesses - nicht zuletzt durch das Inkrafttreten gesetzlicher Regelungen wie des österreichischen Psychotherapiegesetzes. Patienten haben Rechte, Therapeuten Pflichten. Die Autorin vermittelt hier berufsethische Grundzüge im Überblick. Neben Begriffsklärungen und Werten erläutert sie Entwicklungsstadien, Behandlungsfehler, die Verantwortung von Therapeuten und deren Grenzen, sowie Machtmissbrauch. Plus: Psychotherapie-Organisationen wie Psychotherapiebeirat, Beschwerde- und Schlichtungsstellen, Psychotherapeutenkammer und ethische Richtlinien aus Österreich, Deutschland, Schweiz, Europa (EAP), USA.


Dr. Renate Hutterer-Krisch, Psychotherapeutin, Lehrtherapeutin, Mitglied des Ethikausschusses im Öst. Gesundheitsministerium, Herausgeberin zahlreicher Fachbücher