Säuren - Basen - Schlacken - Pro und Contra - eine wissenschaftliche Diskussion

von: Wolfgang Marktl, Bettina Reiter, cem ekmekcioglu

Springer-Verlag, 2007

ISBN: 9783211693735 , 170 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 49,99 EUR

  • Stroke Prevention in Clinical Practice
    Sudden Deaths in Custody
    Small-Bowel Obstruction - CT Features with Plain Film and US correlations
    Brücken zwischen dir und mir - Betreuung zu Hause erleben
    Surgical Neuroangiography - Vol. 3: Clinical and Interventional Aspects in Children
    Kinderorthopädie in der Praxis
  • Surgical Treatment of Hilar and Intrahepatic Cholangiocarcinoma
    Color Atlas of Strabismus Surgery - Strategies and Techniques
    Seniorenspielbuch - Reaktivierung Dementer in Pflege und Betreuung
    Role of Physical Exercise in Preventing Disease and Improving the Quality of Life
    Betriebliche Gesundheitsförderung erfolgreich umsetzen - Praxishandbuch für Pflege- und Sozialdienste
    Color Atlas of Infective Endocarditis
 

Mehr zum Inhalt

Säuren - Basen - Schlacken - Pro und Contra - eine wissenschaftliche Diskussion


 

Inhaltsverzeichnis

4

Physiologische Grundlagen des Säure-Basen-Haushaltes

6

Chemische Grundlagen des Säure-Basenhaushalts

13

Der Schlackenbegriff als medizinische Metapher

20

Säure-Basen-Haushalt: latente Azidose als Ursache chronischer Erkrankungen

28

Die intestinale Regulation des Säure-Basen-Haushalts

41

Die extrazelluläre Matrix als Attraktor für Verschlackungs-phänomene

52

Kann Übersäuerung laborchemisch gemessen werden?

58

Die Säurebasen-Analyse nach Jörgensen und Stirum

63

Klinische Relevanz der Redox und Chemoluminiszenz-bestimmungen bei Allergien, Haut- und Umwelterkrankungen

72

Die komplexe Serum–Redoxdifferenz–Provokationsanalyse

81

Säure-Basenhaushalt und Antioxidantien

95

Energetische Therapien bei Schwingungsverschlackung

99

Pflanzen mit ausleitender und antirheumatischer Wirkung – ein weißer Fleck auf der Landkarte der Grundsubstanzforschung

104

Ausleitung in der Traditionellen Chinesischen Medizin

110

Ausleitung in der Ayurvedischen Medizin

116

Ausleitungsverfahren in der Homöopathie

125

Hyperthermie und Entgiftung

128

Fluidum und Materie

139

Zoeliakie/Sprue – Glutenunverträglichkeit

150