Marie - Roman

von: Arne Nevanlinna

Bastei Lübbe AG, 2011

ISBN: 9783838705903 , 340 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 7,99 EUR

  • Der Zauderberg - Warum wir immer alles auf morgen verschieben und wie wir damit aufhören
    Ein Kerl macht noch keinen Sommer - Roman
    Mächtig trächtig - Schwangerschaft - die ganze Wahrheit
    Denn das Glück ist eine Reise - Roman
    Der Bastard von Tolosa - Roman
    Kein Entkommen
  • Hängepartie - Roman
    Blutstein - Kriminalroman
    Totenfeuer - Kriminalroman

     

     

     

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Marie - Roman


 

Helsinki, Anfang des 20. Jahrhunderts: Die Heirat mit einem finnischen Chirurgen führt die Französin Marie in den hohen Norden. Ein Kulturschock, den sie niemals verwindet. Zeit ihres Lebens bleibt sie Außenseiterin. Einzig von ihrem Schwager fühlt sich Marie verstanden und angenommen ...

Der Roman erzählt die umwälzenden Ereignisse des vergangenen Jahrhunderts aus Maries persönlicher Sicht und zugleich eine faszinierende Familiengeschichte.

'Eine feinsinnige und humorvolle Geschichte einer Familie in Finnland. Der Zusammenprall der Kulturen wird mit schelmischem Humor geschildert.' - Tiedonantaja