Kompetenzmanagement am Beispiel der Kliniken Maria Hilf GmbH

von: Stefanie Bold, Inga Reiners

Rainer Hampp Verlag, 2011

ISBN: 9783866187139 , 121 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 17,99 EUR

  • Wo lassen Sie denken? - Warum der Glaube an die Wissenschaft uns dumm macht
    Modernisierungsfall(e) Universität - Wege zur Selbstfindung einer eigensinnigen Institution
    Lux Domini - Thriller
    Alles auf eine Karte - Roman
    Mit Führung den demographischen Wandel gestalten - Individualisierte alternsgerechte Führung: Wie denken und handeln Führungspersonen?
    Interkulturelle Attributionskompetenz - Konzeptualisierung, Operationalisierung und empirische Testkonstruktion
  • Light Against Darkness - Dualism in Ancient Mediterranean Religion and the Contemporary World
    Kaiserkult in Kleinasien - Die Entwicklung der kultisch-religiösen Kaiserverehrung in der römischen Provinz Asia von Augustus bis Antoninus Pius
    Behemoth - Im Labyrinth der Macht
    Gefährtin der Finsternis - Roman
    Glückstreffer - Roman

     

     

     

     

 

Mehr zum Inhalt

Kompetenzmanagement am Beispiel der Kliniken Maria Hilf GmbH


 

Wie geht man mit Mitarbeiterkompetenzen um? Wieso ist das Kompetenzmanagement für das Personalmanagement im Unternehmen wichtig? Dieses Buch verschafft den Lesern einen breiten Überblick über die theoretischen Grundlagen eines Kompetenzmanagements und zeigt am Beispiel der Kliniken Maria Hilf GmbH die Erarbeitung eines Konzeptes sowie dessen praktische Umsetzung. Es werden Einsatzfelder im Personalwesen sowie relevante Erfolgsfaktoren für das Kompetenzmanagement aufgezeigt.

Stefanie Bold, B.A., studierte an der HS Niederrhein den Bachelor-Studiengang Business Administration mit den Schwerpunkten Personalwirtschaft sowie Organisation und Informationsmanagement. Sie war bereits studienbegleitend in der Kliniken Maria Hilf GmbH beschäftigt und beginnt nach der Bachelorprüfung ein Masterstudium. Inga Reiners, B.A., absolvierte im Anschluss an eine kaufmännische Ausbildung an der HS Niederrhein den Bachelor-Studiengang Business Administration mit den Schwerpunkten Personalwirtschaft sowie Organisation und Informationsmanagement. Nach der bestandenen Bachelorprüfung arbeitet sie als Trainee im Personalbereich der Kliniken Maria Hilf GmbH.