Die generalistische Pflegeausbildung in Modulen - Berufspädagogische Überlegungen

von: Cornelia Kühn-Hempe, Volker Thiel

Mabuse-Verlag, 2017

ISBN: 9783863213817 , 240 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 31,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Die generalistische Pflegeausbildung in Modulen - Berufspädagogische Überlegungen


 

Pflegefachkräfte sollen heute akut und chronisch kranke Menschen jeden Alters versorgen können. Die traditionellen, an Altersgruppen orientierten Pflegeausbildungen bereiten darauf nicht angemessen vor. Die AutorInnen vermitteln einen Überblick über die Pflegeausbildung in Europa, die normativen Grundlagen einer generalistischen Pflegeausbildung sowie gesundheits- und berufspolitische Entwicklungen. Nach der differenzierten Einführung in bestehende Modularisierungskonzepte entwickeln und begründen sie das Konzept einer zukunftsfähigen, generalistischen Pflegeausbildung in Modulen. Dieses Konzept ermöglicht mehr Durchlässigkeit im Bildungssystem und den Anschluss an europäische Bildungsstandards.

Cornelia Kühn-Hempe, geb. 1968, ist Krankenschwester, Lehrerin für Pflegeberufe und Diplom-Berufspädagogin, M. A.; sie arbeitet als Personalentwicklerin für die Pflege und freiberuflich in der Lehrerbildung und Schulorganisationsentwicklung in Pflegebildungseinrichtungen. Volker Thiel, geb. 1961, ist Gesundheits- und Krankenpfleger, Lehrer für Pflegeberufe und Diplom-Pflegewissenschaftler (FH), M. A.; er arbeitet als Leiter eines Zentrums für Aus-, Fort- und Weiterbildung für Berufe im Gesundheitswesen.