Das tödliche Geschlecht

Das tödliche Geschlecht

von: Michael Oliveri

eFantasy, 2008

ISBN: 9783902607201 , 400 Seiten

Format: ePUB

Kopierschutz: DRM

Mac OSX,Windows PC für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones

Preis: 1,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Das tödliche Geschlecht


 

Tim Wilders Leben gleicht einem Trümmerhaufen. Frisch geschieden und mit den letzten paar Dollars in der Tasche bricht er an die Westküste auf, um dort einen Neubeginn zu versuchen. Unterwegs übernachtet er in einer Kleinstadt mitten in der Wüste und wird prompt ausgeraubt.
Ohne Papiere, Auto und Geld hängt er fest und muss bald feststellen, dass einiges in der Stadt mehr als seltsam anmutet. Vor allem die Rollenverteilung zwischen Mann und Frau wirkt völlig aus dem Lot geraten, doch niemand will darüber sprechen. Ein dunkles Geheimnis scheint sich dahinter zu verbergen – ein Geheimnis, in das Tim bald ausführlicher eingeweiht wird, als ihm lieb ist ....

Michael Oliveri schreibt schon beinah sein ganzes Leben Geschichten, eine Laufbahn als Schriftsteller schlug er allerdings erst ein, als Freunde ihn überzeugten, 1999 die World Horror Convention zu besuchen. Seither wurden zahlreiche seiner Kurzgeschichten und Novellen in verschiedenen Magazinen und Anthologien veröffentlicht. 2001 erhielt er für Das tödliche Geschlecht den renommierten Bram Stoker Award für den besten Debütroman. Mit der Veröffentlichung von Werewolves: Call of the Wild im Jahr 2006 unternahm er einen Ausflug in die Welt der Comics. Mike ist einer der drei Schöpfer von Muy Mal (www.muymal.com), einer Website, auf der kostenlos Episoden in einer gemeinsamen, dunklen Fantasywelt angeboten werden. Mehr über Mike und seine Projekte ist unter www.mikeoliveri.com zu erfahren.