Stirlingmotoren - Thermodynamische Grundlagen, Kreisprozessrechnung und Niedertemperatur- und Freikolbenmotoren

von: Frank Schleder

Vogel Communications Group GmbH & Co. KG, 2011

ISBN: 9783834361271 , 171 Seiten

4. Auflage

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 15,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Stirlingmotoren - Thermodynamische Grundlagen, Kreisprozessrechnung und Niedertemperatur- und Freikolbenmotoren


 

Der Stirlingmotor als eine der ältesten Wärmekraftmaschinen erlebt heute eine Renaissance. Mit seinen besonderen Eigenschaften leistet er durch die Nutzung regenerativer Energien einen wichtigen Beitrag zur Sicherung unserer Existenzgrundlagen. Seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten sind zusammen mit den physikalischen Grundlagen und Funktionen in diesen Themen behandelt:
Stirlingprozess, Stirlingmotor und Freikolbenmotoren
Grundtypen und Beispiele realer Maschinen
Berechnungsverfahren und Klassifizierung
Massenströme, Verluste und Wirkungsgrad
Leistungssteigerung und -regelung
Messungen an der Versuchsmaschine